Die NRW-Radtour 2018 pausiert auf der Insel Grafenwerth

Am Samstag, 21.Juli, werden rund 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der NRW Radtour 2018 in Bad Honnef auf der Insel Grafenwerth erwartet, wo Bürgermeister Otto Neuhoff die Gäste begrüßen wird. Die Freizeitradler starten morgens in Bonn und erreichen nach einer Pause in Meckenheim das Rolandseck. Dort freut sich die Fährgesellschaft Honnef darauf, die Radler zu ihrer wohlverdienten Pause auf die Insel Grafenwerth zu bringen. Nach einer Stärkung für die letzten Kilometer des Tages verabschiedet sich der Tross zurück nach Bonn, wo WDR 4 am Freitag- und Samstagabend zum großen Sommer Open Air mit Live Musik einlädt.

Bereits im zehnten Jahr veranstalten Westlotto, die NRW-Stiftung und WDR 4 diese Großveranstaltung für Freizeitradler. Die NRW-Radtour 2018 startet zu ihrem runden Geburtstag am 19. Juli in Kerpen und führt an vier Tagen über 240 Kilometer entlang von Rhein, Sieg und Erft. Nach einer Übernachtung in Köln und zwei Nächten in Bonn fahren die Radler am Sonntag (22. Juli) zurück zum Start nach Kerpen. Begleitet wird die Gruppe von ADFC-Scouts, dem DRK-Sanitätsdienst und der Polizei. Entlang der Strecke machen die Veranstalter auch auf Naturschutz- und Kulturprojekte aufmerksam, die von der NRW-Stiftung mit Lotterieerträgen von Westlotto unterstützt werden. Dazu gehören in Bad Honnef etwa der neu restaurierte Aalschokker Aranka, das neu eingerichtete Museum der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus und in der Nähe liegende Naturschutzgebiete der NRW-Stiftung, etwa am Petersberg.

Einige wenige Plätze für die komplette Viertages-Tour sind noch frei (155 bis 345 Euro einschl. Hotelübernachtungen, Frühstück und weiteren Leistungen). Tagesgäste können auch Einzeletappen für 30 Euro buchen. Noch sind Anmeldungen in allen Westlotto-Annahmestellen oder unter www.nrw-radtour.de möglich. Für Rückfragen steht zudem das NRW-Radtour-Telefon unter 0180 / 500 15 95 (14 Cent / Min., max. 42 Cent / Min. aus Mobilfunknetzen) montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr zur Verfügung. eb