Am Samstag, 1.7.2017, ist es wieder soweit. Bereits zum 8. Male findet unter der Schirmherrschaft der beiden Bürgermeister die 7 Mountains Music Night statt, ein musikalisches Band entlang des Rheins zwischen Bad Honnef und Königswinter mit über 20 Live-Acts.

Der Eintritt zu 15 interessanten Veranstaltungsorten, die durch 3 Shuttlebusse miteinander verbunden werden, beträgt einmalig 7,- Euro, Spielzeit ist von 20-0 Uhr. Ab 0 Uhr startet die Aftershowparty am Restaurant Rheingold. Alle Bands und Infos unter www.7mmn.de. Karten gibt es an der Abendkasse sowie im VVK nur über Bonn-Ticket incl. Fahrschein für den VRS.

Für Kunden des langjährigen Festivalpartners BHAG gilt wieder die 2 zu 1 Aktion: www.bhag.de/heimvorteile. Die 7 Mountains Music Night ist Teil eines langen Musikwochenendes, welches am Freitag mit dem Kulturtreff im Weingut Broel beginnt und am Sonntag mit 13 weiteren Konzerten auf dem Straßenmusikfestival in Königswinter endet.

Näheres hierzu unter www.koenigssommer.de. Bereits zum 4. Mal ist das Festival auch ausgewählt worden für den Rheinischen Kultursommer der Region Köln/Bonn mit über 100 hochkarätigen Veranstaltungen zwischen Niederrhein und südlicher Landesgrenze, www.rheinischer-kultursommer.de. hk