Der Vorstand des Kulturverein Bürgerhaus Aegidienberg-Bad Honnef e.V. konnte in der letzten Mitgliederversammlung bereits über viele Aktivitäten hinsichtlich Renovierungsmaßnahmen aus dem letzten Jahr berichten. Ein Ausblick auf das laufende Jahr wurde auch vorgestellt.

Im vergangenen Jahr konnte, auf Initiative des Kulturverein Bürgerhaus Aegidienberg und Unterstützung der Bad Honnef AG, der kleine Stromverteiler vor dem Bürgerhaus bereits künstlerisch gestaltet werden.

Nachdem nun bereits einige Maßnahmen in die Wege geleitet werden konnten, wurde wieder ein besonderes Projekt fertig gestellt.

Der Eingangsbereich, der dringend einer Sanierung unterzogen werden musste, ist, wiederum mit finanzieller Unterstützung der Bad Honnef AG und durch die beiden Künstler Eugen Schramm und Thomas Klukas, innerhalb von zwei Tagen zu einem außergewöhnlichen künstlerischen Unikat gereift.

Innerhalb weniger Stunden nach der Fertigstellung am 07.08.2018 erreichte den Kulturverein Bürgerhaus Aegidienberg ausschließlich sehr positive Resonanz.

Die Vorarbeiten und die noch anstehenden Ergänzungen sind/werden durch die ortsansässige Firma Schwarz GmbH durchgeführt.

Bei der offiziellen Übergabe durch die Künstler und der Bad Honnef AG an den Kulturverein Bürgerhaus Aegidienberg-Bad Honnef e.V. bedankte sich der Vorsitzende Guido Wilhelmy und die Kassiererin Ulrike Wilhelmy, auch im Namen der Besucher des Bürgerhauses, ganz herzlich bei Herrn Lucas Birnhäupl (Bad Honnef AG) für die finanzielle Unterstützung, bei Eugen Schramm und Thomas Klukas für die tolle Ausführung.

Alle Beteiligten hoffen natürlich, dass dieses Kunstwerk bei allen Besuchern und Nutzern des Bürgerhauses positiven Anklang findet. wg