Dank der Vielfalt ist die Größe egal – Moderne Systemprogramme machen aus jedem Bad eine Wellness-Oase

Einzimmerwohnung für Singles, ein mittelgroßes Appartement für ein Pärchen oder ein großes Reich für die ganze Familie – bei der Einrichtung des Zuhauses sind wir immer von den Gegebenheiten vor Ort abhängig. Denn nicht nur der eigene Geschmack, sondern auch die Größe der Zimmer ist ausschlaggebend. Das gilt natürlich auch für das Badezimmer. Umso schöner ist es doch, wenn man in Sachen Ausstattung einem Partner vertrauen kann, der durch sein vielfältiges Angebot und die Flexibilität der einzelnen Komponenten für jeden Geschmack und für jedes Bad die perfekte Lösung bereithält.

Badmöbelexperte Sanipa

Der Badmöbelexperte Sanipa bietet für sämtliche Raumsituationen das passende Interieur und lässt dabei keine Gestaltungswünsche offen. Mittlerweile 40 Jahre am Markt, liefert die Tochterfirma von Villeroy & Boch ihren Kunden zeitgemäße Designs, hochwertige Materialien und ein Höchstmaß an Flexibilität. So ermöglichen beispielsweise die modularen Systemprogramme vielzählige Kombinationen, die bis ins kleinste Detail stimmig sind. Das neue System 2morrowLight besticht etwa durch eine filigrane, horizontale Platte in einem frischen, modernen Look, die auf Wunsch mit LED-Beleuchtung und dem edlen Material Glaslaminat ausgestattet wird. Dabei gewährt 2morrowLight als modularer „Baukasten“ eine Menge Planungsoptionen und Ausstattungsmöglichkeiten. Mit harmonischen Farben und Materialien spielt 3way. Das System hält diverse Schrankmodelle in vielen Höhen und Breiten sowie eine große Auswahl an Waschbecken in den verschiedensten Formen, Größen, Materialien und mit einer Menge Zubehör bereit – Gestaltungsvielfalt pur! Und auch mit den sogenannten Impulskollektionen wird das Bad zum neuen Lieblingsort. So überzeugt die Serie Moja mit ungewöhnlichen Details. Die von der Natur inspirierten, schräg oder gerade angeordneten Formen und Griffe avancieren zu wahren Hinguckern. Wer nur ein kleines Bad besitzt oder eines für seine Gäste einrichten möchte, ist ebenfalls bei Sanipa bestens aufgehoben: Auch auf kleinstem Raum verbinden die platzsparenden Lösungen höchste Funktionalität, besten Komfort und eine anspruchsvolle Optik. Individuell wird das Gästebad, wenn man verschiedene Serien miteinander kombiniert.Mehr Inspiration wie immer bei ihrem Experten für Bad-, Spa- und Interior-Design oder ihrem Baddesigner Vorort. Und seien Sie gespannt auf die News & Trends von der Messe Cersaie 2017 in bella Italia in der kommenden Ausgabe.

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Zudem ist er gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, Ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com

 

Sanipa: Badmöbel-Set 2morrow light ch

Villeroy & Boch Just Silence Compact Outdoor Whirlpool | Villeroy & Boch

ViClean-L - Inspiriert von der Natur | Villeroy & Boch

Sanipa Produktneuheiten 2016