Informationen zur Landtagswahl

Am 14. Mai 2017 wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden über die politischen Kräfteverhältnisse im Landtag; sie bestimmen, wer in der nächsten Wahlperiode die Weichen für die Politik in Nordrhein-Westfalen stellt. Rund 453.000 Bürgerinnen und Bürger dürfen im Rhein-Sieg-Kreis von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

Nordrhein-Westfalen ist in 128 Wahlkreise eingeteilt; im Rhein-Sieg-Kreis gibt es vier Landtagswahlkreise:

WK 25 Rhein-Sieg-Kreis I: Eitorf, Hennef, Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid, Much, Ruppichteroth und Windeck

WK 26 Rhein-Sieg-Kreis II: Bad Honnef, Königswinter und Sankt Augustin

WK 27 Rhein-Sieg-Kreis III: Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg

WK 28 Rhein-Sieg-Kreis IV: Niederkassel, Siegburg und Troisdorf

Der Kreis ist in 418 Stimmbezirke (=Wahllokale) eingeteilt; hinzukommen 145 Briefwahlbezirke. Kreiswahlvorschläge konnten bis zum 27. März 2017, 18:00 Uhr bei dem Kreiswahlleiter, Landrat Sebastian Schuster, eingereicht werden. Über die Zulassung der vorgelegten Kreiswahlvorschläge für die Wahlkreise 25 bis 28 hat der ge- meinsame Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung am 30. März 2017 entschieden.

Wahlberechtigt sind alle Bundesbürgerinnen und Bundesbürger, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl (28. April 2017) mit Hauptwohnung in Nordrhein-Westfalen gemeldet sind.

Statistische Daten für den Rhein-Sieg-Kreis

WK 25 Rhein-Sieg-Kreis I: Eitorf, Hennef, Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid, Much, Ruppichteroth und Windeck

• Dirk Schlömer – SPD

• Björn Franken – CDU

• Horst Becker – GRÜNE

• Heinrich Euteneuer – FDP

• Moritz Kemp – PIRATEN

• Frank Kemper – DIE LINKE

• Angelika Geerligs – Volksabstimmung (Ab jetzt…Demokratie durch Volks-
abstimmung – Politik für die Menschen)

• Dr. Helmut Fischbach – AfD

WK 26 Rhein-Sieg-Kreis II: Bad Honnef, Königswinter und Sankt Augustin

• Denis Waldästl – SPD

• Andrea Milz – CDU

• Dr. Richard Ralfs – GRÜNE

• Dagmar Ziegner – FDP

• Rouven Dalmer – PIRATEN

• Andreas Danne – DIE LINKE

• Hans Günter Austria-Zink – Volksabstimmung

WK 27 Rhein-Sieg-Kreis III: Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swist- tal und Wachtberg

• Folke große Deters – SPD

• Oliver Krauß – CDU

• Wilhelm Windhuis – GRÜNE

• Jörn Freynick – FDP

• Jürgen Weiler – PIRATEN

• Michael Lehmann – DIE LINKE

• Paul Schon – Die PARTEI

• Claus Plantiko – Volksabstimmung

• Dr. Matthias Käding – AfD

WK 28 Rhein-Sieg-Kreis IV: Niederkassel, Siegburg und Troisdorf

• Achim Tüttenberg – SPD

• Katharina Gebauer – CDU

• Alexandra Gauß – GRÜNE

• Jennifer Cynthia Kotula – FDP

• Wolfgang Roth – PIRATEN

• Robert Andres – DIE LINKE

• Dr. Helmut Fleck – Volksabstimmung

• Jürgen Fuchs – AfD

• Ralph Wesse – LKR (Liberal-Konservative Reformer)