Jubiläumsjahr. Der Rhein-Sieg-Kreis feiert 50sten Geburtstag. So tourt Landrat Sebastian Schuster durch die 19 Städte und Gemeinden seines Kreises. Dabei mischt er sich unter das „Volk“ und tut Gutes. So bietet er beispielsweise den jeweiligen BürgermeisterInnen Wetten an. Natürlich immer für eine gute Sache. In Bad Honnef wettete er, dass er in der Fußgängerzone mehr CD´s mit den „Songs für Bad Honnef“ verkauft als Otto Neuhoff. 30 Minuten hatte er dafür Zeit. Landrat und Bürgermeister gingen am Vogelbrunnen in Position und versuchten ihr Glück. Neuhoff hatte klar Heimvorteil, Schuster war ein wenig  wortgewaltiger. Ein spannendes Rennen in einer nicht besonders überfüllten Einkaufsstraße, das der Bürgermeister letztendlich mit Abstand gewann. Dafür legte Schuster noch eine Spende auf seinen Umsatz. 50 Prozent des Geldes wird der „Casia Alianza Kinderhilfe“ zur Verfügung gestellt. bö