Bad kommt von Heilquelle

Brunnen sanierung Torsten Müller Andreas Roth Bad Honnef Heilwasser
Aufbau des Brunnens Brunnen Die Sanierung mit Andreas Roth, Torsten Müller und die BHAG für Bad Honnef und ihr Heilwasser

www.kiezkaufhaus-badhonnef.de

Bad Honnef digital – Und: Was macht eigentlich das Bad Honnefer Kiezkaufhaus?

Stadtfeste erleben

Vor wenigen Tagen trat in der lokalpolitischen Diskussion endlich wieder das Bad Honnefer Mineralwasser wieder zu Tage. Bereits vor fast 2 Jahrzehnten bemühte ich mich um eine öffentliche Wahrnehmung der Heilwasserquellen direkt vor der eigenen Haustür, doch die Rufe nach dem Bewusstsein für die eigene Geschichte und das einzigartige Potential eines historischen Kurortes blieben ungehört.

Der Bericht zum Aufbau des Brunnens in der Bad Honnefer HWZ Die Sanierung mit Andreas Roth, Torsten Müller und die BHAG für Bad Honnef und ihr Heilwasser
Der Bericht zum Aufbau des Brunnens in der Bad Honnefer HWZ Die Sanierung mit Andreas Roth, Torsten Müller und die BHAG für Bad Honnef und ihr Heilwasser

Das Kiezkaufhaus in Bad Honnef

Nun soll eine lokale Initiative dies ändern. Doch die Herangehensweise lässt leider weitaus weniger freudige Ausblicke zu – den ohne eine eigenen Website und einer Social Media-Kampagne, wird diese ohne die notwendige Reichweite schnell in dem virtuellen Nirvana verschwinden. So kann ich an dieser Stelle an das Kiezkaufhaus erinnern, das trotz einer hervorragenden Idee leider von kaum jemandem gefunden werden kann.

Kurort Bad Honnef

Auf derselben lokalen Ebene bewege ich mich mit meinem persönlichen Einsatz für den Kurort Bad Honnef. Das Ergebnis: 500.000 Aufrufe einer kleinen Werbung für den beliebten Martinimarkt. Organische Reichweite, SEO-Kenntisse und Zielgruppenorientierung lautet die magische Formel, deren Einsatz auch die Heilwasserquellen wieder zum Sprudeln bringen würden.

SPD will Mineralwasserkonzept für Bad Honnef

Edelhoffquelle in Bad Honnef mit ihrem Heilwasser
Nur die eine Heilquelle in Bad Honnef die leider auch bereits nicht mehr sprudelt

diebadhonnefer.de/handwerkermangel/

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com