Design by Torsten Müller begeistert mit Bad- und Spa-Design auf VOX

Bad Honnef, 25.09.2019 – Die Spiegel-TV Reportage „Wohnwahnsinn“ auf VOX lockte über 8 Mio. Zuschauer an die Bildschirme. Gezeigt wurde ebenfalls ein im modernen Bauhausstil inszeniertes Penthouse. Die Zuschauer erfuhren dabei insbesondere Details zu den exklusive Luxus-Bädern, die von Design by Torsten Müller entworfen wurden.

Erlebnis für alle Sinne im Masterbad
Im Masterbad bietet eine Luxuswanne den direkten, ungestörten Ausblick auf den 4.000 m² großen Garten mit Obstplantage. Der maßgefertigte Doppelwaschtisch von Domovari besteht aus reinen Mineralen und klaren Harzen, die im Licht ein natürliches Farbspektrum kreieren. Ebenso integriert ist eine großzügig bemessene Erlebnis-Dusche mit verschieden Duschvariationen, Lichttherapie sowie einem an der Decke eingelassenen Multifunktionsduschkopf von Graff-Faucets mit Regen- sowie Wasserfallmodus und integriertem LED-Lichtdesign. Vervollständigt wird das Interieur-Design durch einen hochfunktionalen WC-Einbaukörper von Emco.

Gäste-WC mit kunstvollem Wandmosaik aus italienischer Handarbeit
Das Gäste-WC zeigt sich mit einem besonders exklusivem, handgefertigten Glasmosaik der italienischen Manufaktur Bisazza, das einem Gemälde von Michel Angelo nachempfunden ist. Maßgefertigt ist der sakral angeordnete Waschbrunnen mit innovativem Waschsystem und verdeckter Aufbewahrung für Handtücher. Komfortabel und ästhetisch ergänzt wird die Formsprache durch den sichtbaren Ablauf. Das harmonisch integrierte WC und dazu passende Bidet kommen von Duravit.

Resümee zur Großen Samstagsdokumentation auf VOX

Mädchen-Bad – ein Traum aus Farbe und Komfort
Konsequent jugendlich ausgeführt wurde der Luxusgedanke im Mädchen-Bad. Diese zeigt sich u.a. in einer stylischen Wandtapete von Wall and Decò. Zusätzlich ist der Raum per Smart-Home-Technik mit farblich stimmungsvollem Licht-Design variierbar. Ebenso können die Wasser- und Raum-Temperaturen vorgewählt sowie die gewünschte Musik individuell zugespielt.

Spiegel-TV Reportage zeigt Luxus-Wohnwelten von Design by Torsten Müller

Das auf Vox gezeigte Penthouse bot Design-Liebhabern hierbei einen konkreten Einblick, mit welchen Design-Elementen aus Material, Formensprache, Qualität und technischen Lösungen ein Bad der Superlative erschaffen wird. Wie Torsten Müller auch als Keynote-Speaker betont, sind Bad und Privat-Spa ein Raum der Ruhe und Entspannung – ein Rückzugsort, in dem Düfte, Musik, Flächen, Formen und Technologie kombiniert innere Harmonie einzigartig erschaffen und damit den Alltag vergessen lassen.

Mehr Informationen zur Spiegel-TV Reportage: https://www.design-bad.com/baddesign-in-spiegel-tv/

Exklusives Baddesign mit dem Designer Torsten Müller auf Vox TV

Design by Torsten Müller in der großen Samstagabend Dokumentation auf Vox Tv. Heute ab ca. 16 Uhr nochmals in der Wiederholung 💞🙏💞

Gepostet von Design by Torsten Müller am Samstag, 7. September 2019

Pflichttermin – 7. September ab 20:15 auf VOX

Spiegel TV – am 7. September geht es los

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com