7.5 C
Bad Honnef
Sonntag, 26. März 2017

FLOSSWEG: Offener Brief

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Herr Neuhoff, am 26. Januar diese Jahres wurde uns Anliegern des Floßwegs die Planung zum Ausbau unserer Straße als Durchgangsstraße...

„Flüchtlinge stärker ins Boot holen“

Foto: Ehrenamtskoordinatorin Christina Uhlig (Mitte) arbeitet im Fachdienst Soziales und Asyl mit Leiterin des Geschäftsbereiches Erste Beigeordnete Cigdem Bern (rechts) und Leiterin des Fachdienstes...

DRAGONS: „Mehr durch gemeinsam“

Crowdfunding für die Grundschulliga 2.0 Um die erfolgreiche Bad Honnefer Basketball-Grundschulliga weiter auszubauen, haben sich die Dragons Rhöndorf dazu entschlossen, sich mit dem Projekt „Bad...

Superjeck in Jillienberg

Freitagabend, kein Fleckchen bleibt frei auf dem Aegidiusplatz.
Die Tische im Bürgerhaus sind besetzt als die KG Klääv-Botz mit dem
Aegidienberg Prinzenpaar Prinz Guido II. mit...

Fest der Begegnung

Gut besuchtes Fest zum Internationalen Frauentag Das Frauenforum Bad Honnef hatte ins evangelischen Gemeindezentrum eingeladen, um den Weltfrauentag zu feiern. Wie bereits im vergangenen Jahr...

BHAG: Kreativworkshop für Jugendliche

Jugendliche aus dem Versorgungsgebiet der Bad Honnef AG im Rheinischen Westerwald erarbeiten im Rahmen eines Workshops einen musikalischen Beitrag zum Internationalen Tag des Wasers,...

Aktionsplan des Stadtelternrates Bad Honnef

Familienfreundliche Stadt, Bildung und Stadtentwicklung - das sind die großen Themenfelder, die sich der Stadtelternrat mit dem neuen Jahr auf die Fahne geschrieben hat....

MALTESER: Integration macht Fortschritte

Die Bad Honnefer Malteser haben beim letzten Erste-Hilfe-Kurs des ausgehenden Jahres zwölf Flüchtlinge ausgebildet. Die Teilnehmer stammen aus Syrien und dem Irak und sind...

CDU: Floßweg-Lebensqualität erhalten!

„Die CDU Fraktion setzt sich bei der Floßwegplanung dafür ein, daß die Poller erhalten bleiben und der Floßweg nicht zu einer Durchgangsstraße wird. Wir...

Wandertafeln verunstaltet

Kürzlich wurden im Bereich Ittenbach einige Wandertafeln, die sich im Eigentum des Regionalforstamtes Rhein-Sieg-Erft befinden, durch Grafitti so stark verschmiert, dass die Wanderkarten überhaupt...
- Anzeigen -Herrenmode Bähr
Autoglas Rheinbreitbach
Alter ist einfach – Sparkasse

Letzte Nachrichten