2.4 C
Bad Honnef
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Raum für die Sinne

Raum für die Sinne

Winterliche Gemütlichkeit am Kamin

Herrenzimmer Ein maskulines Refugium mit Stil
Winterliche Gemütlichkeit am Kamin Die Temperaturen haben den Nullpunkt bereits unterschritten und der Weihnachts-Countdown hat bereits begonnen. Wo lässt es sich die Adventzeit mit einem...

Trendton Blau Farbinstitut Pantone

Die blaue Stunde Das Farbinstitut Pantone hat letzte Woche die neue zehnteilige Farbpalette für den Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Nach dem gesättigten Trendton 2018 Ultra Violet hat nunmehr Blau die Herzen der Trendsetter rund um den Globus erobert: Satt und mutig einerseits, ruhig auf der anderen Seite – mit dieser Ambivalenz begeistert die universell einsetzbare Farbe, die oftmals für Spiritualität, Schutz und maskuline Eleganz steht, Designer, Trendsetter und Hersteller. Unter den Pantone-Farben ist das Nebulas Blue zu finden, ein einerseits elektrisch aufgeladener und extrovertierter und andererseits nachdenklicher, würdevoller dunkelblauer Ton, der an den tiefen wolkenlosen Sommerhimmel erinnert. Auch Sargasso Sea, der leicht mit der Unendlichkeit des Südseeozeans verwechselt werden kann lässt sich ebenso in den aktuellen Kollektionen der Interieur-Designer ausmachen, wie das grün-blaue Quetzal Green, das die Betrachter in den dichten, üppigen Dschungel Ugandas zur Abendzeit entführt. In den eigenen vier Wänden kommen nachtblaue Wohnaccessoires, kuschelige leuchtend blaue Textilien oder üppige Möbelstücke aus saphirfarbenem Samt am besten in Kombination mit Weiß oder Schwarz zur Geltung. Diese haben nachweislich einen entscheidenden Einfluss auf das emotionale Wohlbefinden und sorgen für ein Gefühl von Ruhe, Stille, Erfrischung und Freiheit. Vor allem im Arbeitsraum erhöhen blaue Töne die Produktivität, während sie im Schlafzimmer für einen entspannten Tagesausklang sorgen.
Die blaue Stunde Das Farbinstitut Pantone hat letzte Woche die neue zehnteilige Farbpalette für den Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Nach dem gesättigten Trendton 2018 Ultra Violet...

Fliesen in Holzoptik nicht nur für Bad-, Spa – und Interior-Design

Holz im Bad? Bisher undenkbar. Mit keramischen Wandbelägen wie hier von der Firma Azteca ist jede Holzoptik möglich – auch in Dusche und Co. (Foto: epr/Tile of Spain/Azteca)
Gar nicht hölzern! Spanische Fliesen in Holzoptik erobern Wände und Böden Der Trend zur Natürlichkeit im Wohnbereich ist ungebrochen. Materialien wie Sisal, Leinen, Leder und Kupfer...

Duschen geht ohne Fliesen

Duschen im Badezimmer Design
Es müssen nicht immer Fliesen sein Für Bad und Küche: moderner Look ohne Fugen Das Badezimmer ist der Ort, an dem wir uns frisch machen,...

Luxuriöses Private Spa-Design: Exklusives Wellness-Erlebnis in den eigenen vier Wänden

Torsten Müller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. Penthäusern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnräumlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin „SCHÖNER WOHNEN“ als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die „Welt am Sonntag“ zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die „Frankfurter Rundschau“ den Designer unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.
Als Spezialist für Pool- und Wellness-Projekte verwirklicht der renommierte Bad-, Spa- und Interior-Designer Torsten Müller großzügige Private Spas. Als Teil eines Penthouse-Neubaus im Bauhausstil...

Luftige Alternative zur Terrassenüberdachung mit Glas

LED Beleuchtung und Wärmestrahler sorgen dafür, dass der neue Lieblingsplatz auch in den Abend hinein noch lange genutzt werden kann. (Foto: epr/markilux)
Ein ganz großes Stück Lebensqualität - Frei stehende Markise als luftige Alternative zur Terrassenüberdachung mit Glas Jeder, der schon einmal unter einer Markise gesessen hat,...

Wechselhafte Launen der Mode

Wechselhafte Launen der Mode Zweimal jährlich sieht die Welt voller Spannung nach Mailand, Paris, London und New York, wo auf den Laufstegen die neuesten Schnitte,...

Luxus-Bad – Trendstudie: Badarchitektur-Purismus mit innovativer Technology für exklusive Bad-Erlebnisse

Bad-Architektur – Trendstudie: Exklusiver Purismus mit innovativer Technology für besondere Bad-Erlebnisse Für aktuelle Bad-Architektur setzt der renommierte Designspezialist Torsten Müller auf die Synergie von...

Luxus Spa tropisches Klima im private Spadesign

Luxus Spa tropisches Klima im private Spadesign
Luxus Spa – Badkultur heute. Designer zu sein bedeutet kreativ tätig zu sein. Die Bad- und Spa-Ideen für ein originelles Design richten sich in erster...

Badarchitektur ist so einfach.

Badezimmer Idee und die enormen Unterschiede – gerade in der Badarchitektur ist vieles nicht ganz so einfach. Luxusbäder mit exklusivem Baddesign sollen mehr als nur für eine Wohlfühlatmosphäre sorgen. Sie wollen gesehen und bestaunt werden. Das richtige Badstyling trägt entscheidend für Wellness, Entspannung und Ruhe bei. Genau diese Philosophie haben sich viele Marktbegleiter zur Lebensaufgabe gemacht. Dabei werden meistens ganz neue Trends in der Badarchitektur gesetzt. Als Designer setzten Sie dabei vor allem auf naturbelassene und exklusive Materialien und lege die Akzente vor allem auf Form und Material. Und soviel ist mal sicher es beginnt alles mit der richtigen Planung.
Badarchitektur ist so einfach. Badezimmer Idee und die enormen Unterschiede – gerade in der Badarchitektur ist vieles nicht ganz so einfach. Luxusbäder mit exklusivem Baddesign...
- Anzeigen -Autoglas Rheinbreitbach
Alter ist einfach – Sparkasse

Letzte Nachrichten