7.2 C
Bad Honnef
Dienstag, 25. Februar 2020

Das verlorene Paradies

Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen greife ich mein Notizbuch und vielleicht auch noch einen Roman von Paul Auster oder einen Erzählband von Alice Munro....

Stiller Monolog eines Verlassenen

Ich gehe durch mein kleines Dorf und begegne vielen freundlichen Menschen, die sich immer gerne mit mir unterhalten. Warum spricht aber meine jüngste Tochter...

Eigene Wege

Er war fünf Jahre alt, als er zum ersten Mal seine Familie verließ. In ein kleines – mit Märchenfiguren bedrucktes - Taschentuch hatte er...

Sonne

Ich bin alt geworden; liege in meinem Bett und mag nicht nachdenken. Mein Körper möchte sich auch nicht bewegen. Das einzige, was zu mir...

„Könnte ich wohl ein Glas Wasser haben?“

Unsere Freundin. So schnell und mühelos habe ich noch nie eine neue Freundin gewonnen: Eines Tages stand sie plötzlich an unserer Verkaufstheke und rief...

Poesie

Im Keller kramte ich nach alten Briefen. Liebesbriefen, wie ich hoffte. Aber die Briefe waren weg. Ich hatte sie wohl schon in einem Anfall...

Ein Tag wie jeder andere

Rudi begibt sich früh auf den Weg in die Stadt. Er möchte am Café ankommen, wenn es öffnet. Nachdem ihn um sieben Uhr die...

Spaziergang

Draußen verlockt nichts zu einem Spaziergang. Kälte beschlägt Fensterscheiben. Schornsteine blähen ihren Rauch in die Atmosphäre. Das Geäst der Bäume knistert unbehaglich im Frost....

Laterne,Laterne…

Ich Weichei, Warmduscher oder wie man sonst noch die Bequemen betiteln mag: Ich stehe am Fenster, wärme behaglich meine Beine am Heizkörper und schaue...

Sie holten sich die Welt ins Haus

Die Welt ist hier. „In einem Irgendwo, wo wir nicht sind und auch nicht sein müssen, ist nicht unsere Welt. Wir sind hier.“ - ...
- Anzeigen -Autoglas Rheinbreitbach
Autoglas Rheinbreitbach
Alter ist einfach – Sparkasse

Letzte Nachrichten