AKTUELL: In geheimer Abstimmung hat der Viersener Stadtrat am Dienstagabend neue Beigeordnete gewählt. Die 40-jährige Cigdem Bern, aktuell Erste Beigeordnete der 27.000-Einwohner-Stadt Bad Honnef, erhielt 47 Ja-Stimmen. Drei Ratsmitglieder stimmten gegen die gebürtige Dortmunderin, drei enthielten sich.

Foto: Eben noch beim Aalkönigsfest – jetzt auf dem Absprung nach Viersen?

„Der Rat der Stadt Viersen wird am Dienstag, 25. September 2018, zwei neue Beigeordnete wählen. Darauf haben sich die Fraktionen verständigt. Einzige Kandidatin für das Amt der Beigeordneten für Soziales, Jugend, Bildung, Kultur und Sport ist Cigdem Bern. Sie arbeitet noch als Erste Beigeordnete bei der Stadt Bad Honnef. Für den Posten der Technischen Beigeordneten kandidiert Susanne Fritzsche. Sie übt diese Tätigkeit zurzeit in der Stadt Nettetal aus“. Soweit die Meldung der Stadtverwaltung Viersen. Weitere Informationen folgen. bö