Foto: Stefan Jungheim (vorne) stellt die Tänzer des Corps vor.

10 Jahre Stadtsoldatencorps komplett

Zu einem richtigen Stadtsoldatencorps gehören neben den Musikern auch Tänzer, sagte sich der damalige Stabführer und heutige Kommandant der Spielmänner des TV Eiche, Jürgen Wessel. Gesagt, getan. Im Mai 2008 wurde die Tanzgruppe mit 10 Mitgliedern gegründet. Der erste Auftritt erfolgte dann bei der Sessionseröffnung im Kurhaus.

Seitdem gehören die staatsen Tänzer zum karnevalistischen Treiben dazu, wie der Dom zu Kölle. Und auch wenn der Spassfaktor ungemein hoch ist, so wird doch regelmäßig mit Andrea Jungheim-Steinbach hart aber herzlich trainiert. Vergangenen Samstag feierten die Spiel-und Tanzmänner den 10ten Geburtstag auf der Wiese hinter dem Bootshaus am Rhein mit einem zünftigen Grillfest.

„Da wir uns außerhalb der Session eher selten treffen, ist das eine schöne Gelegenheit auch im Sommer einmal gemeinsam zu feiern“, freute sich Stefan Jungheim, der Sprecher der Tänzer. bö