Dank von Organisator Peter Hurrelmann:

„Unser Diner en Blanc 2017 ist nun Geschichte. Es hat sich angefühlt, als wenn wir nicht nur dieses Jahr feiern, sondern auch noch 2016 nachholen müssen. Unsere Gemeinschaft der Parkfreunde ist an der großen logistischen Aufgabe wieder ein Stückchen gewachsen. Danke an alle fast 900 Besucher, dass ihr dabei wart, um euren magischen Park so toll zu feiern und ihm so wieder zu helfen, in Zukunft noch schöner auszusehen“.

Lob von Georg Zumsande, Chef vom Centrum e.V.:

Liebe Frau Stegger, lieber Peter,

Glückwunsch zu dem großartigen Erfolg Eures diesjährigen „Diner en Blanc“. Ich möchte meinen Respekt zollen, vor der tollen Leistung eines starken Teams, das auch nach Nullnummern die Flinte nicht ins Korn wirft. Ihr zeigt es vorbildlich: Zusammenhalt ist alles.

Mit dieser Einstellung  wird mir um die Zukunft unserer Stadt nicht bange und vor den zahlreichen weiteren Stadtaktionen dürfte hier bei keinem Honnefer Langeweile aufkommen….. und ganz ehrlich, wir reden nicht nur über „Stadtbespaßung“, sondern darüber, mit tollen Events die Lebensfreude in unserer Stadt zu pflegen und  nach draußen zu tragen.

Das ist was wir sind: Eine Stadt mit Herz.

Vor diesem Hintergrund hat auch unsere Johanneskirmes am Wochenende eine gute Figur gemacht, rheinisches Brauchtum gehört eben auch dazu, auch wenn´s einigen von uns schwer fällt, das zu verstehen.

Bleibt weiter  so aktiv und zum Wetter, wie unser Bürgermeister immer sagt: „Glück muss man eben auch können“!

Euer Georg Zumsande für den Centrum e.V. Vorstand