Freitag hat Jungwinzer Felix Pieper die „1. Drachenfelser Tafelfreuden“ eröffnet. Bei milden Temperaturen und herrlicher Aussicht konnten die Besucher zahlreiche Siebengebirgsweine verkosten. Mit dabei waren die Weingüter Broel, Haus im Turm, und eben Pieper. Für Gaumenfreuden sorgte das Restaurant Chamai aus Rhöndorf. Eine perfekte Gemeinschaftsaktion, die auf Anhieb ein Erfolg war und sicherlich weiterhin im jährlichen Terminkalender verankert sein wird. Dank Pieper wird der „Rhöndorfer Wein“ immer gesellschaftsfähiger. Man muss nicht mehr in die Ferne schweifen, um guten Wein zu bekommen. Unsere Winzer sind startklar. Die Weinlese beginnt Anfang September. bö