Crowdfunding für die Grundschulliga 2.0

Um die erfolgreiche Bad Honnefer Basketball-Grundschulliga weiter auszubauen, haben sich die Dragons Rhöndorf dazu entschlossen, sich mit dem Projekt „Bad Honnefer Grundschulliga 2.0“ an der Crowdfunding-Plattform „Mehr durch gemeinsam“, der PSD Bank Köln e.G. zu beteiligen.

Seit November 2016 läuft die neu gegründete Grundschulliga, die unter dem Dach der Dragons Rhöndorf organisiert und durchgeführt wird. Bereits jetzt kann das Basketball-Projekt für die jüngsten Korbjäger aus dem Bad Honnefer Stadtgebiet als großer Erfolg gewertet werden und soll in naher Zukunft weiter ausgebaut werden.

Um die Anschaffung von Einhängekörben für Minis und die Erweiterung der Liga um weitere Grundschulen umsetzen zu können wollen die Dragons nun alle Freunde, Förderer und Mitglieder der Drachen-Familie mit ins Boot nehmen und hoffen auf zahlreiche Teilnahme und Unterstützung. Mit der erhofften Summe soll ebenso eine Sanierung des in die Jahre gekommenen Bodens der Mühlenweghalle vorangetrieben, sowie die Förderung von sozial schlechter gestellten Kindern und Flüchtlingen weiter ausgebaut werden.

„Die Grundschulliga ist bereits jetzt eine Erfolgsgeschichte und nun wollen wir mit den bisherigen Erfahrungswerten unser jüngstes Projekt weiter ausbauen. Unsere Zielsumme ist ambitioniert, aber ich bin sicher, dass wir es als große Dragons-Familie wie immer schaffen unsere Ziele zu erreichen.“, ist sich Christian Mäßen, erster Vorsitzender des Rhöndorfer TV 1912 e.V. sicher, dass am Ende die anvisierte Summe von 10.000 € zusammenkommt.

Noch bis zum 16. März 2017 besteht die Möglichkeit das Projekt „Grundschulliga 2.0“ unter www.mehr-durch-gemeinsam.de zu unterstützen. Ebenso finden sich weitere Informationen auf der Homepage der Dragons Rhöndorf. ds