Die Gala „Benefits for Kids“ der aktion weltkinderhilfe feiert am 24. November ihr zehnjähriges Jubiläum

Am Freitag, 24. November 2017, feiert die aktion weltkinderhilfe ihre zehnte Charity-Gala „Benefits for Kids“. Beginn im Bad Honnefer Kursaal ist um 20.00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr. Karten für die Jubiläums-Gala gibt es ab sofort zum Preis von 30,00 Euro über die „Benefits for Kids“ Hotline 02224 – 918 444 sowie bei Herrenmoden Bähr, Am Saynschen Hof 27 in Bad Honnef.

Das Programm in diesem Jahr versetzt garantiert in Feierlaune. Auftreten wird Still Collins. Die Band hat das Gala-Publikum bereits mehrmals mit den größten Hits von Phil Collins und Genesis begeistert. Die „kölschen Tön“ in diesem Jahr kommen von den Cheerleadern des 1. FC Köln sowie von der Karneval Coverband Schäl Pänz.

Den krönenden Abschluss der Gala schließlich liefert Querbeat (Foto). Die Bonner Brass & Marching Band ist ein echter Stimmungsgarant, der bislang jedes Mal den Kursaal zum Kochen gebracht hat. Wieder mit dabei ist DJ Andreas Zwingmann, der unter anderem für WDR2, im Karneval und auf Ü40 Partys auflegt. WDR-Moderator Thomas Heyer führt durch den Abend.

Der Erlös aus dem Ticketverkauf fließt vollständig in die Projektarbeit der aktion weltkinderhilfe. Sämtliche Kosten des Abends werden durch den engagierten Einsatz der zahlreichen Sponsoren gedeckt.

Mit der Gala und der Unterstützung durch Tausende von Freunden und Förderern setzt sich die aktion weltkinderhilfe dafür ein, dass Kinder in Deutschland und vielen anderen Ländern spielen, lernen und lachen können. 2016 wurden 317.000 Euro für Projekte in Deutschland, Burkina Faso, Indien, Guatemala, Kenia, Uganda und Sri Lanka ausgeschüttet. „Die Gala hat sich in den vergangenen zehn Jahren nicht nur einen Platz im Herzen der Bad Honnefer erobert und ist aus dem Kulturkalender der Stadt nicht mehr wegzudenken“, so Stiftungsvorstand Dr. Gundula Meisterjahn- Knebel, „sie hat auch wesentlich dazu beigetragen, die Projekte der Stiftung langfristig und zuverlässig zu fördern.