Letztes Wochenende trafen sich die Handballer des TV Eiche, um den ersten Familientag der Abteilung zu veranstalten, der seit einem Jahr geplant und organisiert wurde. Die Mannschaft näher zusammenführen und das Gemeinschaftsgefühl stärken, das war das Motto dieses Ausflugs.

Los ging es bei bestem Wetter auf der Insel Grafenwerth, von wo die Gruppe bis Unkel zur Grillhütte im Gerhardswinkel wanderte. Dort wurde man mit kühlen Getränken und frischem Essen erwartet. Und dann gab es reichlich Musik und viel Spaß.

Die Handballer bedanken sich bei Dominik Söhnle, der die Organisation übernahm und bei Alex Wattenbach, welcher die Licht- und Tontechnik bereitstellte. Auch ein Dank an alle, die an der Realisierung dieses schönen Tages beteiligt waren. eb