Faszinierende Welten im All

0
211

Am 5. Mai: Öffentliche Beobachtung von Mond und Jupiter mit der Sternwarte
Siebengebirge auf dem Drachenfels

Am Freitag, den 5. Mai 2017, einen Tag vor Rhein in Flammen zwischen Linz
und Bonn, bietet der Sternwarte Siebengebirge e.V. auf dem
Drachenfelsplateau eine öffentliche Beobachtung des Sternenhimmels an. Bei
ausreichend* klarem Himmel bauen wir dort unsere astronomischen Teleskope
auf. Die Beobachtungsziele sind der Mond mit seinen Kratern und Gebirgen
sowie der Planet Jupiter mit seinen Monden. Erblicken Sie diese
faszinierenden Welten unseres Sonnensystems mit Ihren eigenen Augen.

Der Termin:
Freitag, 5. Mai 2017
Drachenfelsplateau neben dem Glaskubus
Beginn: ca. 21:00 Uhr
Ende: ca. 23:00 Uhr

*ACHTUNG Wetter: Bei schlechtem Wetter wird die Beobachtung auf einen
anderen Termin verschoben, der frühzeitig genug angekündigt wird. Ob die
geplante Beobachtung -wetterbedingt- stattfinden kann, dass erfahren Sie
spätestens am 5. Mai unter www.Sternwarte-Siebengebirge.de.

Weitere Informationen unter:
http://www.sternwarte-siebengebirge.de/oeffentliche-beobachtung-von-mond-und-jupiter-am-5-mai-2017/