Calito e Smoke eröffnet neu

Genau vor vier Jahren eröffneten Patrick und Anja Marquard (Foto) ihr erstes Geschäft für E-Zigaretten in Bad Honnef. Sie folgen damit einem Trend, der aus den USA nach Europa schwappte. „Dampfen“ statt rauchen hieß und heißt die Devise, denn: „ Die Datenlage zeigt, dass Raucher, die zur E-Zigarette wechseln, auf ein deutlich harmloseres Produkt umsteigen und viele Risiken des Rauchens dadurch vermeiden“, sagt beispielsweise Prof. Peter Hajek von der Queen Mary University, London.

Erste Studien zeigen außerdem, dass die E-Zigarette möglicherweise ein guter erster Schritt sein könnte, um mit dem Rauchen aufzuhören. Unabhängig davon: „Dampfen“ ist Kult geworden. Mittlerweile beitreiben die Marquard´s Geschäfte in Bonn, Siegburg und Altenkirchen. In Bad Honnef eröffnen sie am Samstag (2. Februar) ihr neues Ladenlokal in der Hauptstraße 88 / Ecke Linzer Straße.

Anja Marquard: „ Mit unserer umfangreichen Produktpalette sprechen wir alle an, die bereits „Dampfer“ sind, und all diejenigen, die es gerne werden möchten. Der Umstieg vom Rauchen auf das Dampfen lohnt sich in jeder Hinsicht“. Bei „Calito e Smoke“ stehen alle E-Zigaretten und Liquids zum kostenlosen Test bereit. Außerdem gibt es neben der Verkaufsfläche einen „Lounge-Bereich“ zum entspannten fachsimpeln und ausprobieren. bö