Samstagabend wurde die Session offiziell vom Festkomitee Bad Honnefer Karneval im Kurhaus mit allen Karnevalsgesellschaften der Stadt eröffnet. Und Stefan Jungheim, der Vorsitzende des Festkomitees war, wie alle anderen Gäste auch, total begeistert:

„Ich persönlich bin mehr als zufrieden mit der Veranstaltung es war alles super und ich kann nur sagen: Es war ein grandioser Start in die kommende Session. Letztes Jahr war das Kurhaus schon proppenvoll, aber dieses Jahr hat wieder alles übertroffen. Auch das Experiment mit allen Kindertanzcorps gemeinsam auf die Bühne zu gehen ist hervorragend gelungen“. Eigengewächse auf der Bühne, erfreulich viele junge Jecken im Saal und Bruce Kapusta als Sahnehäubchen obendrauf. So macht Karneval Spass. bö