TC Rot-Weiss Bad Honnef gewinnt HEAD Club Challenge 2019. Tennisstar Dustin Brown am 31. August auf der Insel Grafenwerth

Der Tennisclub TC Rot-Weiss Bad Honnef ist Sieger der in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden HEAD Club Challenge. In einem deutschlandweiten Wettbewerb hatte der Sportartikelhersteller HEAD zusammen mit seinen Projektpartnern tennisMagazin, Talentinos, mybigpoint und Wingfield zu einem Wettbewerb aufgerufen. Über 500 Tennisvereine bewarben sich daraufhin, wobei sich der TC Rot-Weiss in dem zweistufigen Wettbewerb durchsetzte.

Diesen Sieg feiert der TC Rot-Weiss am 31. August ab 11 Uhr ( Einlass 10 Uhr ) mit dem Club Challenge Show Day by HEAD & TC Rot-Weiss Bad Honnef, einem wirklich spektakulären Tennisevent. Das Programm ist vielversprechend.

Los geht’s mit einem Mini-Cup by Talentinos für Kids und Jugend. Unter Anleitung professioneller Trainer kommen hier auch Kids und Jugendliche zum Zuge, die noch nie einen Tennisschläger in der Hand gehabt haben. Bei der Tennis-Experience Veranstaltung können neue Schläger getestet und Aufschlaggeschwindigkeit und Spin gemessen werden. Viele Aktionen zum Mitmachen für Mitglieder und Gäste.

Höhepunkt wird das Showmatch zweier Top-Spieler sein. Einer der Top Spieler wird  Yannick Hanfmann sein. Der 27 jährige Profispieler steht aktuell auf Platz 182 der Weltrangliste. Als Gegner sind noch mehrere Namen im Spiel. Eine endgültige Entscheidung wird in Kürze unter www.tcrw.club durch den Verein bekanntgegeben. Stargast ist auch der Kölner Tennisprofi Dustin Brown, der trotz einer Verletzung am Show Day für Interviews und Autogramme dabei ist.

Der Eintritt ist frei. Der TC RW freut sich über den Besuch aller Freunde des Tennissports und auf einen Tennistag der Extraklasse. rt