Gute Badplanung ist viel Wert!

Warum gute Badplanung so viel Wert ist? Der Badplaner der sein Handwerk richtig erlernt hat, setzt viel Zeit, Kreativität und das gesamtes Planungswissen ein – um ihren Raum für die Sinne zu gestalten. Die Absicht sollte sein, ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen in der Badplanung umzusetzen – doch viel mehr noch sollte eigentlich das Ziel sein, ihre Erwartung um ein vielfaches zu übertreffen. Es ist somit ja logisch das dieses, also die professionelle Planung – ihres neuem Badezimmer Design nicht kostenfrei erbracht werden kann. Viele der Badplaner die aus meiner Sicht nicht fair mit dem Kunden umgehen bieten die „Badplanung umsonst“ an – aber warum ist das so? Nun die Angst ist groß nicht einen neuen Kunden zu erhalten, weil er bevor es überhaupt los geht schon etwas bezahlen soll.

Großzügige Badezimmer Touristen

Vielleicht hilft aber dieser Gedanke dem einen oder anderen Badezimmer Tourist – haben Sie schon mal ein neues Haus gebaut ohne ein durchdachtes Architektur Konzept vom Architekten zu erhalten? Bin mir sicher dass dieses nicht so ist! Auch in ihren Vorstellungen wird dieses nicht vorhanden sein. Badarchitektur heute ist um ein vielfaches mehr als nur eine Badewanne, Waschtisch, WC und eine Dusche. Denn die Zeiten der Nasszelle sind bereits seit bestimmt über 15 Jahre vorbei obwohl immer noch Bad Ausstellungen dieses zeigen – wie mir am Samstag mal wieder aufgefallen ist, beim Besuch einer Großhändler Ausstellung in Köln.

Was braucht gute Badplanung?

Was sollte also eine gute Badplanung alles enthalten- das ist schnell beantwortet ihr rund um sorglos Paket für ihr neues Baddesign. (z.B. individuelle Checkliste: Die sogenannte Bedarfsanalyse, Raumanordnung der Objekte, Lichtdesign plus natürlich dem Beleuchtungsplan, eine Materialcollagen, Organisationsplan sowie die Abstimmung der verschieden beteiligten Gewerke Schreiner, Fliesenleger, Maler, Trockenbauer, Elektro- Heizung- & Sanitär-installation und natürlich eine Mindmap für den kompletten Ablauf) Die Wertigkeit für eine, solche Badplanung liegt: Je nach Aufwand zwischen 150,– und 2500,– EURO. Der somit honorierte Planungsauftrag bietet somit die Sicherheit einer kompetenten Planungsleistung.

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com

Kleine exklusive Bäder Badezimmer Design by Torsten Müller Badkonzept fuer ein neues Gaestebad

Badarchitektur Design ist nicht gleich Badezimmer Design Torsten Mueller

Designer Torsten Müller Gäste WC für mehr Lifestyle im eigenem Haus

Baddesign oder auch minimalistischer Lifestyle für's Gästebad

SHK-TVmagazin: Torsten Müller Baddesign