Herbstliche Gefühle mit warmen Farben

Spätestens seit der Eröffnung des Martinimarktes vergangene Woche ist es offiziell: Der Herbst ist da! Damit die bunteste aller Jahreszeiten auch bei Ihnen zuhause in voller Pracht Einzug hält, helfen Ihnen die warmen Herbsttöne auf die Sprünge: Alle Rottöne, saftiges Orange, ruhiges Ocker, strahlendes Gelb und gemütliches Braun gehen im Interieur eine besonders spannende Kombination ein. Als spannendes Highlight kommt Lila hinzu, um einen Hauch Eleganz und Sinnlichkeit in die vier Wände zu bringen.

Referenzen

Das Beste an den Herbstfarben ist deren unkomplizierte Umsetzung im Rahmen des eigenen Zuhauses: Denn Kombinieren fällt hier ganz leicht – Textilien, Dekorationsmaterial aus der Natur und passendes Licht lassen die neutralen Möbelstücke sofort in einem kuschelig-warmen Herbstlicht erstrahlen.

Vorschau und Ausblick – Salone del Bagno in Mailand 2020

Natürlich dürfen auch Kerzen nicht fehlen, die das Tüpfelchen auf dem i bilden und sofort eine sinnliche Atmosphäre kreieren. Ebenso wenig Aufwand stellt der Einsatz eines neuen Raumduftes dar, der das limbische System auf Rückzug, Kuscheleinheiten und Herbst einstellt: Mit Herbstlaub, würzigen Nelken, warmen Lebkuchen oder zarter Vanille erwachen Träume aus der sommerlichen Leichtigkeit und steuern voller Vorfreude die neue Jahreszeit an.

Martinimarkt mit Design by Torsten Müller

Martinimarkt 2019 Veranstaltungstipp: Bad Honnef 2019

Sollten Sie Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Herbstträume benötigen, ist Design by Torsten Müller der beste Ansprechpartner, um die melancholisch-freudigen Gefühle der bunten Jahreszeit einzufangen und diese in ein stilvolles Interieur umzusetzen.

Zeit für Wellness

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runhttps://honnef-heute.de/martini-markt-auch-in-der-bahnhofstrasse-bis-muelheimer-strasse/s mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com