Ausstellung in der Stadtbücherei  

Die Themen Judenverfolgung und Nationalsozialismus werden in den Schulen immer wieder behandelt. Nun hat sich eine kleine Schülergruppe des Geschichtskurses vom Gymnasium Schloss Hagerhof an das Thema „Judenverfolgung in Bad Honnef“ begeben und entsprechend recherchiert. Herausgekommen ist unter Leitung des Geschichtslehrers Dimitrie Miron eine kleine Ausstellung, die ab dem 17. Mai 2019 in der Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1, zu sehen sein wird. Die Ausstellung kann vom 17.05. bis 15.06.2019 während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei besucht werden.

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 17.05.2019, um 11:00  Uhr.

Öffnungszeiten:

Montag geschlossen

Dienstag 10–12 Uhr und 14–18 Uhr

Mittwoch 10–12 Uhr und 14–18 Uhr

Donnerstag 10–12 Uhr und 14–18 Uhr

Freitag geschlossen

Samstag 10–13 Uhr

 

Foto: Tafel zur Erinnerung an die Honnefer Synagoge.