TheaterTotal

Es war die Nachtigall und nicht die Lerche, die eben jetzt dein banges Ohr durchdrang…“ säuselt Julia dem zögerlichen Geliebten zu, um ihn zum Bleiben zu überreden. Shakespeare, Verona, grenzenlose Liebe, Feindschaft bis aufs Blut und tragischer Tod, Romeo und Julia; Shakespeare; und somit ganz großes Welttheater kommt am 11. Juni fast ganz bis nach Bad Honnef.

Und eine junge, ehrgeizige Honneferin hat mit voller Kraft dazu beigetragen. Marie Bretschneider, 1998 geboren und aufgewachsen in Bad Honnef stand schon im zarten Alter von acht Jahren mit Kindermusicals auf der heimischen Bühne. Die Theatergruppe Bad Honnef hatte es ihr früh angetan. In die Schauspielerei schnupperte sie dann beim Jungen Theater Bonn hinein.

Aber nicht nur auf der Theaterbühne hat sie in den letzten Jahren Erfahrungen gemacht; auch im Film und im Fernsehen gab sie erste Debüts. Mit „TheaterTotal“ hat sie als eine von 30 Interessierten jetzt ein Startbrett erklommen, von dem sie – mit etwas Glück – in eine erfolgreiche Schauspielkarriere abspringen kann.

Hier wird sie in Zusammenarbeit mit international bekannten, professionellen Künstlern ausgebildet. Hier lernen theateraffine junge Menschen alle Berufsbilder dieser schillernden Welt kennen. Angefangen beim Schauspiel, Tanz, Gesang und Kostümschneiderei über Bühnenbild/Grafik, Ton und Technik, Regieassistenz bis hin zum Management dem Fundraising, sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit lernt man alles, was für ein erfolgreiches Theater wichtig und notwendig ist.

Hier erfährt Marie Bretschneider das Theater total und hautnah in all seinen Facetten. Aus dem gemeinsamen Engagement entstand in diesem Jahr „Romeo und Julia“ als selbst erarbeitetes Theaterstück, mit Marie Bretschneider als Julia. Mit dem Stück ist TheaterTotal mit einer selbstorganisierten Tournee in ganz Deutschland und der Schweiz unterwegs. Ziel von TheaterTotal ist es, mit aller Kraft und Überzeugung zu begeistern und begeistern lassen kann man sich am 11.Juni um 19.30 Uhr in der Freien Waldorfschule Bonn e.V., Stettiner Str. 21, 53119 Bonn.

Der Vorerkauf hat begonnen. Karten gibt es im Internet unter http://www.theatertotal.de/karten/

Weitere Infos unter http://www.theatertotal.de/

Foto: Bildmitte Marie Bretschneider Foto: TheaterTotal