Am Samstag, 24. November wurde auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union Bad Honnef der Vorstand neuaufgestellt. Mauricia Freiin Siegler von Eberswald wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern als Vorsitzende wiedergewählt. Lobend erwähnt wurden die vielen Veranstaltungen und Aktionen in den vergangenen zwei Jahren und die kooperative Zusammenarbeit im Vorstand.

Besonders hervorgehoben wurden die gemeinsamen Veranstaltungen der Frauen Union, Senioren Union und CDU Bad Honnef, darunter die Zeitzeugengespräche im Juni 2017 und der erfolgreiche Wirtschaftstalk im Sommer 2018 zum Thema Start Ups.

Dass die Junge Union sich nicht vor kontroversen Diskussionen scheut, wurde durch ihren Einsatz zum Erhalt des Stadtwappens im Rahmen der Einführung der neuen Dachmarke im vergangenen Jahr deutlich. Auch in der jüngsten Debatte über die Zukunft in Bad Honnef und eine mögliche Bebauung des nördlichen Teils in der Alexander-von-Humboldt Straße bringen sich die Jungpolitiker ein.

Die traditionelle Ostereiersuche auf der Insel Grafenwerth wurde erneut sehr gut von vielen Familien aufgenommen. Die zusätzlichen neue Veranstaltungsformate und Besichtigungen flankierten die politische Arbeit der letzten zwei Jahre. Um den Dialog zu fördern wurde eine neue Reihe „JU meets…“ eingerichtet. Es sollen künftig an mehreren Terminen im Jahr Vereine und Organisationen in Aegidienberg und Bad Honnef besucht werden. Der erste Besuch fand bereits in diesem Jahr im Oktober bei dem THW Ortsverband Bad Honnef statt. Verstärkt wurde zudem die interkommunale Zusammenarbeit mit JU Verbänden aus Königswinter und der Verbandsgemeinde Unkel.

Man freue sich auf die kommenden zwei Jahre und möchte junge Menschen ermutigen sich in die Kommunalpolitik einzubringen. Der neue Arbeitskreis Medien biete einen guten Einstieg für alle Interessierte. Des Weiteren wünsche man sich weiterhin einen sehr guten Zusammenhalt im Vorstand und eine starke Präsenz in Bad Honnef so die Vorsitzende Frau Freiin Siegler von Eberswald in ihrem Schlusswort.

 

Der neu gewählte Vorstand besteht aus: Vorsitzende Mauricia Freiin Siegler von Eberswald, Stellvertretende Vorsitzende Sebastian Burdack und Roman Fabian Konzen, Geschäftsführerin Julia Becker, Schatzmeister Pero Matic, Beisitzer: Jeroen Andreß, Jerald Birenfeld, Sebastian Böttger, Paula Herrmann und Philip Reinlein. Timur Robert Wu wurde von der Versammlung einstimmig als neuer Mitgliederbeauftragter ernannt. mfs