Kostenloser „Leitfaden Gesundheit“ für Bad Honnef erschienen 

Der Verein „Gesundes Bad Honnef e.V.“ hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Honnef einen „Leitfaden Gesundheit“ für die Stadt Bad Honnef und die Gesundheitsregion Bonn-Rhein-Sieg veröffentlicht. Der Leitfaden liegt als gedrucktes Magazin vor. Mit dem „Leitfaden Gesundheit“ möchten Verein und Stadt die Gesundheitskompetenz der Bürgerinnen und Bürger jeder Altersstufe fördern und ihnen Orientierung im breit aufgestellten und stetig wachsenden Gesundheitssektor in Bad Honnef erleichtern.
Neben der Darstellung präventiver Möglichkeiten, des Managements bei häufigen Krankheitsbildern, von Diagnosemethoden und Therapiemöglichkeiten (mit lokalem Bezug) bietet das Magazin einen Überblick über medizinische Fachbegriffe und Abkürzungen. Herzstück ist ein aktuelles Verzeichnis aller Ärzte, Therapeuten, Kliniken, Apotheken, Heilpraxen, Optiker und Hörgeräteakustiker. Hinzu kommen Übersichten zu Pflege- und Betreuungseinrichtungen, Hilfsorganisationen und Selbsthilfegruppen, Ernährungsberatern, Sport- und Reha-Angeboten. Darüber hinaus werden weitere Angebote aus der Region Bonn-Rhein-Sieg aufgeführt – insbesondere solche, die in Bad Honnef nicht wahrgenommen werden können.
Das Magazin wurde inhaltlich und grafisch von Mitgliedern des Vereins ehrenamtlich gestaltet. Es wird in den kommenden Tagen an alle Haushalte in der Stadt Bad Honnef kostenlos verteilt. Aus rechtlichen Gründen müssen Haushalte mit dem Hinweis „Keine Werbung“ von der Verteilung ausgenommen werden. Die Bürgerinnen und Bürger in den betroffenen Haushalten können das Magazin „Leitfaden Gesundheit“ online auf der Website des Vereins unter www.gesundesbadhonnef.de einsehen. 

Rückfragen zum Verein und zum Leitfaden Gesundheit beantwortet Helga Ebel-Gerlach, Telefon 0177/5955635, E-Mail: gerlach@creativ-badhonnef.de 

Bild: Helga Ebel-Gerlach (Gesundes Bad Honnef e.V.), Iris Schwarz (Seniorenbeauftragte der Stadt Bad Honnef), Dr. med. Johannes Kuchta (Vorsitzender Gesundes Bad Honnef e.V.), Bürgermeister Otto Neuhoff und Dr. Hans Jörg Marsteller (Gesundes Bad Honnef e.V.) präsentieren den neuen Leitfaden.