Die neue Lust auf kochen und Küche ist unschlagbar groß

Es gibt wohl kaum einen Tag ohne TV-Koch-Show, die mit kulinarischen Köstlichkeiten die Gaumenfreuden anregt. Haben Sie diese bereits heute gesehen? Die 1949 gegründete Internationale Möbelmesse findet vom 16. bis 22. Januar 2017 wieder in Köln statt – eine der weltweit größten Fachmessen für Innenraumgestaltung. Zeitgleich hierzu können Sie die Passagen besuchen, auch bekannt unter Interior Design Week Cologne. Wie bereits von Ihnen gedacht, ist auf der diesjährigen imm cologne wieder die LivingKitchen vertreten, die Spezialausstellung für Hersteller von Küchenmöbeln, Einbaugeräten und Zubehör sowie für alle Einrichtungsgegenstände zur Gestaltung der Küche. Nun, welche Trends werden es diesmal werden? Im Jahr 2015 präsentierten über 215 namhafte nationale und internationale Küchen-Aussteller aus 22 Ländern ihre neuesten Ideen und Innovationen. 146.000 Besuchern ließen sich von den Trends rund um den Lebensraum Küche begeistern und inspirieren. Wer sich von den gefeierten Promi Köchen wie z.B. Nelson Müller, Johann Lafer oder der veganen Köchin Sophia Hoffmann sophiahoffmann.com, die auch bekannt ist mit ihrem Foodblog Oh, Sophia oder  ihrem Youtube Kanal mit fast 7000 Abonnenten bekochen lassen möchte, ist auf den Publikum-Tagen genau richtig. Da fragt sich ein Kenner der Szene, wie lange wird eigentlich noch Fernsehen geschaut 😉 oder warum werden immer mehr Blogger zur Ergänzung der Messe eingeladen. Und braucht es eigentlich noch eine Zeitung in gedruckter Form? Mit kulinarischen Grüßen Torsten Müller

Designer Speaker Consulten Torsten Müller aus Bad Honnef

Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com

Messestand Design by Torsten Mueller for JUMA auf der imm / Living Kitchen in Köln 2015