Luxus Spa – Badkultur heute.

Designer zu sein bedeutet kreativ tätig zu sein. Die Bad- und Spa-Ideen für ein originelles Design richten sich in erster Linie nach Ihren Bedürfnissen, bringen aber auch außergewöhnliche und ausgefallene Ideen zur Sprache. Als Planer bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen für beste Ergebnisse für ihren „Raum für die Sinne.“ Was halten Sie von einer Innenraumbegrünung – im Bad- und Spa-Design gestalten mit Pflanzen. Ein erfrischender Monsunregen inmitten üppiger Zimmerpflanzen oder der Sonnenaufgang auf einer nebenfeuchten Lichtung im rauschenden Laubwald.

Verwirklichen Sie sich den Traum von einem Stück Natur und tropischem Klima im private Spadesign mit den richtigen Pflanzen.

Duschen Sie mit dem Blick auf eine grüne Wand oder entspannen Sie in der Designer Badewanne, die von allen Seiten von einem Dschungel an fleischigen Blättern exotischer Pflanzen oder einer weichen Mooswand umgeben ist. Viele Luxus Spas haben den aus der Außenarchitektur kommenden Trend für nachhaltiges und organisches Wohnen bei der Badezimmer Design Badgestaltung umgesetzt und begrüßen Ihre Kunden nunmehr im sauerstoffangereicherten Klima der Zimmerpflanzen in den begrünten Premium Behandlungskabinen. In Kooperation mit meinen Partnern erschaffen wir eine Hydrokultur nach Maß und bringen damit ein Stück Natur in die originelle Badkultur. Egal ob Sie sich für eine vollständig bepflanzte Wandfläche im kleinen Spa-Interior entscheiden oder mit mehreren begrünten Elemente das Spa Ambiente gestalten möchten – die Innenraumbegrünung gehört zu den natürlichsten Trends für Designbäder.

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com

Raum und Licht-Design für die Sinne by Torsten Mueller

Spa Design "für die Sinne" Lichtdesign Bad-Architektur

Rainsky E für individuell geplante Designerbäder