Eine neue Woche fängt an der WDR fragt an ob die Nachricht vom Radio Bonn/Rhein-Sieg dass der Martini Markt in Bad Honnef abgesagt wurde denn richtig ist. Wieso das so ist vermutlich weil die These das Internet ist nur eine Modeerscheinung komplett richtig ist. Wir waren bisher noch nie Veranstalter des Marktes oder auch der Ansprechpartner für solche Fragen. Aber so ist das Nun mal halt wenn man für seine eigene Firma zu diesem Markt Werbung betreibt. Oder um es noch mal vielleicht deutlich zu sagen: Es ist wichtig auch gefunden zu werden und nicht nur der Meinung zu sein man hat ein Kiezkaufhaus doch für 200. 000 € erstellt. Deshalb ist es doch ganz logisch auch gefunden zu werden.

Kiezkaufhaus wird gefunden

Weiß gar nicht wie lange es bereits herr ist wo ich damals bei der ersten Auftagsveranstaltung erwähnt habe. Alles gut und schön mag auch richtig sein aber ihr müsst doch gefunden werden. Denn das ist das wichtigste dabei. Ich drehe mich nun wieder rum und schlaf noch ein wenig weiter denn das ist das einzigste was hier hilft. Es gibt auch noch eine gute Nachricht in der Baubranche gehen die Aufträge der Städte für 2021 rapide zurück so berichtet der Spiegel.

Ich kann nur sagen eine kalte Dusche am Morgen hilft sehr oft dabei einmal wach zu werden.

Eine Innenstadt wie ein Gebrauchtwagenplatz

Ein Vater sagte zu seinem Sohn: Du hast deinen Abschluss ehrenvoll gemacht, hier ist ein Auto, das ich vor vielen Jahren gekauft habe…Es wurde lange für dich eingelagert. Aber bevor es dir gehört, bringe es zum Gebrauchtwagenparkplatz in der Innenstadt und sage ihnen, dass ich es verkaufen möchte und sehe, wie viel sie dir anbieten. Der Sohn ging zum Gebrauchtparkplatz, kehrte zu seinem Vater zurück und sagte: „Sie haben mir 1.000 € angeboten, weil es sehr abgenutzt aussieht.“ Der Vater sagte: „Bring ihn zum Pfandhaus.“ Der Sohn ging zum Pfandhaus, ging zurück zu seinem Vater und sagte: „Das Pfandhaus bot 100 € an, weil es ein sehr altes Auto war.“ Der Vater bat seinen Sohn, zu einen Autoclub zu gehen und ihnen das Auto zu zeigen. Der Sohn brachte das Auto zum Club, kam zurück und sagte zu dem Vater: Einige Leute im Club boten mehr als 100.000 €, da es sich um einen Mercedes SL 250SL Pagode handelt! Ein legendäres Auto, das von vielen gesucht und geliebt wird. Der Vater sagte zu seinem Sohn: „Ich wollte, dass Du weißt, dass der richtige Ort Dich richtig schätzt.“ Wenn Du nicht geschätzt wirst, sei nicht böse, es bedeutet nur, dass Du am falschen Ort bist. Wer seinen Wert kennt, ist derjenige, der sich schätzt und niemals an einem Ort bleibt, an dem niemand seinen Wert und sein Potenzial sieht.

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-design

Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com