Es war einmal eine angesagte „Frittenbude“ neben MC Donalds im Honnefer Süden. Beliebter Treff für Handwerker und Geschäftsleute für einen schnellen Pausensnack. Ein paar Monate lang. Bis das Veterinäramt  die Bude wegen einiger sehr unschönen Vorkommnisse schliessen musste. Seit Wochen wird die Bude und die nähere Umgebung nun als Müllhalde entfremdet. Niemand scheint dafür verantwortlich zu sein. Täglich wird dort immer mehr Müll entsorgt. Ein Schandfleck, an dem täglich zirka 5.000 Menschen aus nah und fern vorbei fahren, die im Bad Honnefer Gewerbegebiet einkaufen oder sich wohlfühlen wollen. Im Fitnesscenter gleich gegenüber, oder in den Cafés. Unwürdig, oder?