Saskia Schönenbrücher hat ein Bistro mit dem schönen Namen „Pasta e basta“ in der Hauptstraße 39 eröffnet. Dort bietet sie „Slowfood“ an, in Form von frisch zubereiteten Salaten (rote, gelbe und schwarze Linsen, Kichererbsen, Bulgur, Couscous, Buchweizen etc.) sowie täglich 2-3 schonend gegarte warme Pastagerichte.

Einmal wöchentlich wird die Pasta im Hause hergestellt. Außerdem gibt es selbst gebackenen Kuchen und natürlich Cappuccino und Co. Die Speisen können im Lokal gegessen werden, aber auch gerne in umweltfreundlichen Verpackungen zum Verzehr auf der Arbeitsstelle, zu Hause, im Park, etc. mitgenommen werden. In Kürze wird auch ein kleines Frühstück angeboten. eb

Telefon: 02224/9806624

pasta.e.basta@gmx.de

Inhaberin: Saskia Schönenbrücher