Bayerische Gemütlichkeit hat in Rhöndorf eine lange Tradition. Seit vielen Jahren erfreut Peter Profittlich mit einem zünftigen „Weißwurstfrühstück“ die rheinische Bevölkerung. Dafür fährt Profittlich höchstpersönlich nach Bayern, um dort die Original Zutaten zu besorgen.

Seit zwei Jahren finden gleich nebenan, im „Haus im Turm“ die Rhöndorfer Wiesn statt. Dort kann in einem riesigen Festzelt zünftig gefeiert werden, eben auf die bayerische Art mit „Dicke Backe-Musik“,Schmankerln und Wiesn-Bier. Organisiert, mit viel Liebe zum Detail, von Inhaber Nico Hoffmann. Klar, das der Fassanstich wie in München, vom Bürgermeister persönlich vorgenommen wird: O´zapft is. Eben auch in Rhöndorf. bö