„Schneeweißchen und Rosenrot“

0
521

Am Dienstag, 13. Dezember 2016, und Mittwoch, 14. Dezember 2016, jeweils um 18:00 Uhr präsentiert die Musikschule der Stadt Bad Honnef das Singspiel „Schneeweißchen und Rosenrot“ im Rathaus der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1.

Alle Jahre wieder kurz vor Weihnachten freuen sich die Kinder der Singklassen der städtischen Musikschule Bad Honnef, ihre Freunde und Freundinnen sowie Familien und alle, die einen junggebliebenes Herz haben, in die Märchenwelt der Brüder Grimm zu entführen.

Das Streicher-Ensemble der Musikschule spielt unter der Leitung von Christiane Gerhke-Roshto, am Klavier: Johannes Weiss. Michel Küßner führt als „Märchen-Onkel“ durch das einstündige Geschehen. Bühnenbild, Regie und Gesamtleitung: Reinhild Steinschulte.

Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich der Förderverein der Musikschule, durch dessen Unterstützung das Projekt erst möglich wird. cp