Sessionseröffnung am 18. November im Kurhaus

0
318

Endlich geht es wieder los: Am Samstag den 18.11.2017 starten alle Honnefer Jecken in die Session 2017/2018. Das Festkomitee Bad Honnefer Karneval hat ein buntes Programm unter Mitwirkung aller Bad Honnefer Karnevalsvereine zusammengestellt.

Den Start um 19.30 Uhr macht der Bad Honnefer Nachwuchs. Sieben Kindertanzgarden mit rund 120 Tänzerinnen und Tänzer aus allen Stadtteilen werden gemeinsam die Kurhausbühne erobern und ihre neusten Tänze präsentieren.

Neben dem frisch proklamierten Aegidienberger Prinzenpaar wird auch das gekürte Siebengebirgsdreigestirn der KG Halt Pol im Kurhaus erwartet.

Traditionell dient die Sessionseröffnung als feierlicher Rahmen, um verdiente Bad Honnefer Jecken auszuzeichnen. Auch dieses Jahr werden wieder Ehrungen erfolgen.

Mit allen die laufen können wird auch das Stadtsoldatencorps Bad Honnef das Kurhaus rocken.

Neben der Tanzgarde Ziepches Jecken wird auch die Garde der Großen Selhofer KG ihre neusten Sessionstänze präsentieren. Und auch die Old Stars haben ihren Auftritt fest zugesagt.

Als besonderer Höhepunkt wird gegen 22.00 Uhr Bruce Kapusta das Kurhaus nochmal richtig zum Feiern bringen.

Durch das Programm führt der Präsident der Großen Selhofer KG, Stefan Meyer.

Der Eintritt ist wie jedes Jahr kostenfrei. jw