TRENDS by TORSTEN MÜLLER

Die Lobby, der Warteraum, der Eingangsbereich – ganz gleich ob es sich um ein Hotel, um ein Privathaus, um eine Klinik oder um eine Kanzlei handelt, dieser Raum stellt das Gesicht des gesamten Hauses dar. Die Besucher, Gäste und Kunden entscheiden binnen weniger Millisekunden über das Erscheinungsbild. Dieser erste Eindruck bestimmt, ob es zu einem Geschäftabschluss kommt, oder ob der Abend in der geselligen Runde erfolgreich verläuft.

Strahlender Luxus im Eingangs- und Servicebereich
Die Lobby, der Warteraum, der Eingangsbereich – ganz gleich ob es sich um ein Hotel, um ein Privathaus, um eine Klinik oder um eine Kanzlei handelt, dieser Raum stellt das Gesicht des gesamten Hauses dar. Die Besucher, Gäste und Kunden entscheiden binnen weniger Millisekunden über das Erscheinungsbild. Dieser erste Eindruck bestimmt, ob es zu einem Geschäftabschluss kommt, oder ob der Abend in der geselligen Runde erfolgreich verläuft.

Der italienische Experte für ausgefallene Natursteine Antolini hat mit seiner neuen Kollektion eine perfekte Grundlage für den Eingangsbereich geschaffen, die sowohl einladend als auch seriös und elegant wirkt und damit Ihre Kompetenz betont.

Natural Agate: Eine leidenschaftliche Hommage

Opulente Eleganz strahlt der raffinierte Naturstein „Natural Agate“ von Antolini Luigi – Italy aus, der die Weitläufigkeit des Raumes durch die von hinten beleuchteten vertikalen Elemente unterstreicht. Die kleinen Höhenunterschiede ermöglichen einen spannenden Dialog zwischen dem Naturstein und den spiegelnden Oberflächenstrukturen. Gleichzeitig erschaffen die neutralen homogenen Töne ein sanftes Szenario, das eine perfekte Bühne für den chromatischen Reichtum des natürlichen Achates bildet.

Die Lobby, der Warteraum, der Eingangsbereich – ganz gleich ob es sich um ein Hotel, um ein Privathaus, um eine Klinik oder um eine Kanzlei handelt, dieser Raum stellt das Gesicht des gesamten Hauses dar. Die Besucher, Gäste und Kunden entscheiden binnen weniger Millisekunden über das Erscheinungsbild. Dieser erste Eindruck bestimmt, ob es zu einem Geschäftabschluss kommt, oder ob der Abend in der geselligen Runde erfolgreich verläuft.
Strahlender Luxus im Eingangs- und Servicebereich

Die warmen Farben des Natursteins vermitteln eine Atmosphäre voller Gastfreundschaft und Komfort, die zum Verweilen, Bleiben und Entspannen einlädt. Die stilistischen Figuren der Eleganz und der Leuchtkraft übernimmt der natürliche Achat, der dem Setting einen glanzvollen Hauch von Distinguiertheit und Leidenschaft verleiht.

Die Kollektion „Natural Agate“ symbolisiert das Wunder der direkten Verbindung zwischen der Natur und der Lebenskraft. Das lebendig wirkende Material scheint die Klänge, Farben, Düfte und Bilder seiner Umgebung eingefangen zu haben und diese in extravaganten und gleichzeitig organischen Mustern auf eigene Art und Weise neu zu interpretieren.

Die Ruhe der Schattierungen, die Offenheit der Reflexionen, die Ausgewogenheit der Formen – in dem Naturstein „Natural Agate“ finden Sie eine zeitlose Eleganz vor, die als unikales Kunstwerk eine liebevolle Hommage an den Reichtum der Natur darstellt.

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com

Antolini: A stone philosophy

Antolini - Maison & Objet 2018

Antolini - IMM Cologne

Antolini - Marmomac 2017