Vorfreude ist erlaubt. Eine Woche vor dem Fest der Feste, veranstaltet der Leo Club Bad Honnef, zum ersten Mal einen kleinen, aber sehr feinen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz in Bad Honnef. Die Jugend der „Lions“ hat alle Kräfte mobilisiert und viele Partner gewonnen, die ihren ersten Weihnachtsmarkt unterstützen.

Vor allem kulinarisch dürfte der Markt ein echtes Highlight werden. Denn es gibt nicht nur Steaks vom Beefer Grill, sondern auch traumhafte Bratwurstkreationen der BBQ Fürsten. Gegründet vor rund drei Monaten haben sich drei Honnefer Jungs aufgemacht, den Bratwurstmarkt zu revolutionieren. Erste Kostproben gibt es beim Leos Weihnachtsmarkt. Sorten wie der „Trüffelbaron“, „Graf Popeye“ oder auch „Baron Fromage Bleu“ lassen eine gewisse Exklusivität abseits der üblichen Curry-Wurst ahnen.

Waffeln, Kaffeespezialitäten und – wie es sich für jeden stimmungsvollen Weihnachtsmarkt gehört – würziger Glühwein runden das kulinarische Angebot ab.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes, der, so hoffen die „Leos“, im kommenden Jahr wieder aufgelegt werden kann, ist für gleich zwei gute Zwecke bestimmt. „Wir unterstützen den Integrativen Montessori Kindergarten Wolkenburg. Die Kinder des Integrativen Kindergartens werden zusammen mit allen Besuchern auch einen Weihnachtbaum schmücken. Die andere Hälfte geht an die Kirche Sankt Johann Baptist für ein weiteres Kirchenfenster aus der Pentalogie von Raphael Schmitz“, kündigen die „Leos“ an, die gleich zum Auftakt ihrer künftigen Weihnachtsmarkttradition, noch eine Überraschung für die Besucher organisiert haben.

Vor dem Hintergrund des aktuellen deutsch-mexikanischen Jahres, ist es den Leos gelungen, dass die Mexikanische Botschaft eine mexikanische Krippe in der Pfarrkirche ausstellt. „Diese Krippe soll der Auftakt zu einer internationalen Krippenausstellung sein, die wir Weihnachten 2017 erstmals zeigen wollen“, kündigt Sabrina Lehmann, die Vorsitzende der „Leos“, an. „Wir hoffen, dass es uns gelingt, dann Krippen aus aller Welt in Bad Honnef zu präsentieren.“

Der erste Weihnachtsmarkt der „Leos“ findet am Samstag, 17. und Sonntag, 18. Dezember, in der Zeit von 11 bis 22 Uhr, auf dem Bad Honnefer Kirchplatz, rund um die Pfarrkirche St. Johann Baptist statt. sn