Vergangenen Mittwoch wurde im Foyer des Rathauses im Beisein von Bürgermeister Otto Neuhoff und Erster Beigeordneter Cigdem Bern die Aktion „Weihnachtswunschbaum 2017“ gestartet. Beteiligt sind Hauptsache Familie – Bündnis für Bad Honnef, jobcenter rhein-sieg und die Stadt Bad Honnef.

 An die für die Aktion bestimmten Weihnachtsbäume können Kinder aus finanziell nicht so gut gestellten Familien einen Wunschzettel heften. Spender/innen können einen Zettel abnehmen, das Geschenk besorgen und an den Standorten der Weihnachtswunschbäume wieder abgeben. Durch diese gezielte Sachspende wird manchem Kind das Weihnachtsfest verschönert.

Außer im Rathaus gibt es ab dem 22.11.2017 bzw. 30.11.2017 drei weitere Weihnachtswunschbäume in der Stadt. Die Standorte sind:

1. Stadtsparkasse Bad Honnef, Filiale Hauptstr. 34 (ab dem 30.11.2017),

2. Stadtsparkasse Bad Honnef, Filiale Aegidienberg (ab dem 30.11.2017),

3. Hit-Markt, Berck-sur Mer-Str. 1 (ab dem 22.11.2017). cp