22.1 C
Bad Honnef
Sonntag, 13. Juni 2021

Die Bad Honnefer

Die Bad Honnefer Wochenzeitung (HWZ) berichtet wöchentlich, gedruckt und online, über alle Ereignisse in und um Bad Honnef herum. Zu den Schwerpunktthemen gehören Politik, Gesellschaft, bürgerschaftliches Engagement, Sport und Veranstaltungen in Bad Honnef. Bad Honnef gehört zu den einkommensstärksten Kommunen in NRW. Eingebettet zwischen Rhein und Siebengebirge zählt die Stadt Bad Honnef ohne Zweifel zu einem touristischem Highlight am Rhein mit einer sehr langen Tradition. Ein Lieblingsthema der HWZ.

NEUSTE ARTIKEL

Wasserspiele in Bad Honnef

Lebensfreude und -genuss durch Know-how https://diebadhonnefer.de/quelle-des-lebens/ Sonnenschein, leckeres Eis und das Entspannen auf der Außenterrasse...

Wellnessimpressionen

Solange das Tauziehen um die gänzliche Öffnung von Außenbereichen oder der teilweisen eingeschränkten Öffnung von Innenbereichen in den exklusiven Day-Spas der Bundesrepublik andauert, lohnt es sich, ein eigenes Home-Spa ins Auge zu fassen. Der notwendige Raum für das Private Spa ist auch zumeist schnell gefunden: Die Kinder sind ausgezogen, der Hobbyraum ist eigentlich nur Gewohnheitssache und der Partykeller dient nur mehr zum Wäschewaschen. Auch der erfahrene Designer ist bekanntermaßen nicht weit: Sauna, Kneippbecken, ein Whirlpool und ein ausgefeiltes Licht- und Duftkonzept – mehr braucht es nicht!

Drei Gründe zur Freude

Neben dem Wetter und der Chance, meinen Kaffee auf der Außenterrasse meines Lieblingsitalieners trinken zu dürfen, gaben mit meine bevorzugten Hersteller und Produzenten vergangene Woche Grund zur Freude. Denn die neuesten Farben-Updates flatterten in mein Postfach: Weiß, Rosé und gedeckte Naturtöne geben weiterhin den Ton an. Magenta und tiefes Flieder setzen zwischen dem eleganten Grau und dem distinguierten Greige sinnliche Akzente. Dunkle Schokoladenuance halten sich während der warmen Jahreszeit naturgemäß zurück, wobei jedoch ein gedecktes Schwarz gemeinsam mit Metallic-Elementen wiederum auf Begeisterung stößt.

Freie Marktwirtschaft ?

Nachdem die Impfrate mit jedem Tag nach oben schellt, werden die Stimmen der Optimisten immer lauter, die meinen, das Schlimmste läge bereits hinter uns und wir würden uns mit jedem Tag dem Finale annähern. So haben bereits am Samstag – trotz Regenwetter – die ersten Terrassen der Cafés ihre Türen für die Besucher geöffnet. Doch nur für jene, die nachweisen können, dass sie gesund sind.

Lieferschwierigkeiten klopfen an

Baustopp in der Bundesrepublik Kaum ein anderes Thema wird derzeit so heiß diskutiert, wie die Corona-Impfung. Auch bei uns taucht von Zeit zu Zeit die Frage auf, ob und wie man sich impfen lassen sollte. Die Antwort darauf überlassen wir jedem selbst – denn ganz gleich, ob geimpft oder nicht, derzeit ist es ohnehin sehr schwer, für Sie da zu sein.

Ab Donnerstag keine „Notbremse“ mehr

Bundesnotbremse aufgehoben: Das bedeutet es für den Rhein-Sieg-Kreis Seit dem 6. Mai 2021 liegt die 7-Tages-Inzidenz im Rhein-Sieg-Kreis unter...

Schwimmen in Bad Honnef

Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth in den Startlöchern Die aktuelle Corona-Lage lässt im Moment keine Öffnung von Freibädern zu....

‚Say Yes to Yourself‘

Stärkung von Mädchen und Frauen gegen sexualisierte Gewalt Gemeinsam mit Fachkolleginnen aus Nordrhein-Westfalen präsentierte das Frauenzentrum Bad Honnef ein...

Bad Honneferin initiiert Spendenmarathon

Premiere beim Tierschutz Siebengebirge Die Tierschützer des Tierschutz Siebengebirge staunten nicht schlecht, als sich die 29-jährige Bad Honneferin Mauricia...

„Ehrenamt mit einem Klick“

„Stellen Sie sich vor es gäbe eine App und einen Ansprechpartner, der in Bad Honnef das Ehrenamt unkompliziert und niederschwellig organisiert. Genau...

„Jahrhundertbaum“ für den Reitersdorfer Park

Eine neue Rotbuche steht im Reitersdorfer Park. Sie ist bereits 15 Jahre alt und hat mit rund sechs Metern schon eine stattliche...

Déjà-vu auf der Titanic

Die Situation kommt so manchen von Ihnen mit Sicherheit bekannt vor: Wir sitzen in einem auf den ersten Blick stabilen Yacht und...

Kolumne bösARTig

Strand

Meine sehr verehrten Damen und Herren,"Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und...

Gender-Sternchen

Meine sehr verehrten Damen und Herren, unsere Sprache wird derzeit mächtig „verhunzt“. Lockdown, Shutdown und aktuell Flockdown beherrschen die Schlagzeilen. Und, ganz...

Bad Honnef hilft

Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich bin ja so glücklich, dass mir meine unfassbar verehrte Kollegin Franziska Lachnit mit ihrem Corona-Tagebuch...

Was soll das?

Ganz klar, Kinder und Jugendliche wollen sich austoben, sie wollen sich und ihrer Umwelt beweisen wie stark und cool sie sind. Leider...

Partner

RSS www.stadtjournal.online

  • Kirchenführung: Pflänzchen und Früchtchen
    Bad Honnef. Sa, 24. Juli. In Johann Baptist wird ein Entdeckungsrundgang zur Flora aus sechs Jahrhunderten angeboten. Eine vorherige Anmeldung (per Mail: fuehrung.johbapt@t-online.de) ist erforderlich. Treffpunkt: Hinteres Kirchenschiff am Turm. Eintritt frei. Die Führung dauert 45 Minuten. Pfarrkirche Johann Baptist. Der Beitrag Kirchenführung: Pflänzchen und Früchtchen erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Konzertreihe auf dem Ziepchensplatz
    Rhöndorf. Fr, 23. Juli. LE CLOU TRIO (Cajun) Die Kult-Band ist seit mehr als vier Jahrzehnten ununterbrochen „on the road“. Am längsten sind Yves Gueit und Johannes Epremian dabei. Cajun Swamp Groove ist druckvoller „Südstaaten-Sumpf-Rock’n Roll“, ein Gebräu aus traditioneller Cajun Music, Zydeco, kreolischen Rhythmen und Blues – gewürzt mit einer deftigen Portion französischem Esprit. […]
  • Konzertreihe auf dem Ziepchensplatz
    Rhöndorf. Fr, 16. Juli. KING GEORG OPEN AIR mit JAZZ HOCH DREI und dem Matthias Strucken Quartett. Der diplomierte Vibraphonist aus Köln spielt mit Martin Sasse – Piano, Jochen Schaal – Kontrabass und Andre Spajic Schlagzeug. Genießen Sie mit Abstand, Maske und Spende für die Musiker. Ziepchensplatz. Eintritt frei. Der Beitrag Konzertreihe auf dem Ziepchensplatz erschien […]
  • Konzertreihe auf dem Ziepchensplatz
    Rhöndorf. Fr, 2. Juli. Lydie Auvray – Die „Grand Dame des Akkordeon„ begeisterte im Vorjahr ca. 300 Zuhörer auf dem Platz mit ihrem feinfühligen und auch virtuosen Spiel. Viele bekannte französische Chansons, aber auch Eigenkompositionen befinden sich im großen Repertoire der international renommierten Künstlerin. Lydie Auvray ist wohl einzigartig in Ihrer Ausstrahlung und Ihrer Performance; […]
  • Geistliche Abendmusik in St. Johann Baptist
    Bad Honnef. So, 27. Juni. Musik zum Patrozinium von St. Johann Baptist. Kath. Pfarrkirche St. Johann Baptist. Eintritt frei. Der Beitrag Geistliche Abendmusik in St. Johann Baptist erschien zuerst auf stadtjournal.online.
  • Telefonische Rechtsberatung für Frauen in Bad Honnef und Umgebung
    Bad Honnef. Do, 24. Juni. Informationen zur rechtlichen Fragen z.B. bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten. Die Rechtsberatung findet wegen der aktuellen Situation zur Zeit telefonisch statt. Eine Anmeldung zur Terminvergabe ist erforderlich: Frauenzentrum, Tel.: 0 22 24 / 1 05 48 (Mo–Do, 10–12 Uhr) Der Beitrag Telefonische Rechtsberatung für Frauen in Bad Honnef und […]
- Anzeigen -Autoglas Rheinbreitbach
Autoglas Rheinbreitbach
Alter ist einfach – Sparkasse

Kolumnen

- Anzeige -