Leider keine Reisefreuden mit Torsten Müller

Airport Köln-Bonn und die 9 Mrd. Euro

Während es früher ausreichend war, zwei Stunden vor dem Abflug den Flughafen anzusteuern, muss heute am Airport Köln-Bonn mit fünf Stunden gerechnet werden. Diese Neuerungen schlagen sich auch im Geschäftsalltag nieder: So ist es mittlerweile normal, sich im Zug nach Leipzig die Nacht um die Ohren zu schlagen oder die Geschäftsreise nach München um ein Uhr nachts anzutreten, um dann am kommenden Tag um drei Uhr früh zuhause anzukommen.

Natürlich ist es nicht immer einfach – doch diese Unannehmlichkeiten nehmen wir für unsere Kunden nur allzu gerne in Kauf. Denn Erfolg hat immer seinen Preis: Wir haben und Jahre lang darauf vorbereitet, um heute überwältigende Wellnessoasen rund um den Globus planen zu dürfen. Der gehobene Standard unserer Leistungen zieht nun dementsprechend anspruchsvolle Kunden an, für die tatsächlich nur das Beste gut genug ist – und wir haben ehrliche Freude daran, ihnen diesen Wunsch zu erfüllen.

Wie geht Wellness im Badezimmer Design der Designer Torsten Müller zeigt es gerne.

Die aktuelle Kolumne schreibe ich im sonnigen Palma de Mallorca, wo eine unserer 3D-Artistinnen lebt und arbeitet. Inspiration findet man hier en masse, so dass es kein Wunder ist, dass sie nicht nur für unsere hochkarätige Klientel, sondern auch für Hochglanzmagazine tätig ist.

Nach einer kleinen Verschnaufpause geht es schon nach Spanien, wo bei Porcelanosa ein Trend-Update wartet – wir freuen uns auf Ihre Begleitung auf unseren Social media-Kanälen!

Badwünsche mit dem Designer Torsten Müller

Designer Torsten Müller aus Bad Honnef bei Köln Bonn
Der Designer Torsten Müller kommt aus NRW aus Bad Honnef nähe Köln Bonn

Torsten Müller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. Penthäusern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnräumlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau den Designer unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Ebenso wurde Design by Torsten Müller als „Badplaner des Jahres“ 2022 von SHK e.G und mit dem Grohe Award 2022 ausgezeichnet. Torsten Müller ist zudem bekannt als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Von ihm designte Produkte wurden für den German Design Award nominiert, ebenso prämiert wurden von ihm entworfene Messestand-Designs.