Bad Honnef erwartet die Ankunft von zahlreichen Flüchtlingen aus der Ukraine. Die Bürgerstiftung Bad Honnef hat deshalb einen eigenen Flüchtlingsfonds eingerichtet. Unter der Kontonummer der Bürgerstiftung

IBAN: DE85 3705 0299 0000 1115 00

Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe Ukraine 

sammelt die Bürgerstiftung Spenden, um den Flüchtlingen hier vor Ort helfen zu können. „Das Schicksal der Menschen geht uns allen nahe. Mit einer Spende können wir einen kleinen Beitrag leisten, um dieses Elend zu lindern“, sagt Annette Stegger, Vorsitzende der Bürgerstiftung und bittet um Unterstützung. Die Vergabe der Mittel werde eng mit der Stadt koordiniert. Bei Angabe der Adresse kann die Bürgerstiftung Spendenquittungen ausstellen. as