Night of Light II

Veranstaltungsbranche in Bad Honnef beteiligt sich erneut an bundesweiter Aktion

Unter dem Motto #AlleLichtMachen werden in der Nacht vom 22. zum 23.Juni 2021 in der Zeit von 22 bis ein Uhr verschiedene Gebäude durch die Bad Honnefer Veranstaltungsfirma Quint.Events beleuchtet. Wie bereits im vergangenen Jahr erstrahlen das Kurhaus sowie das Bad Honnefer Rathaus, das Haus im Turm in Rhöndorf sowie das Firmengebäude des Veranstalters in Selhof rot.

Da es sich um eine bundesweite Aktion handelt,  werden auch Nachbarkommunen wie Linz mit dem Rathaus und dem Haus der Linzer Stadtsoldaten oder Königswinter mit dem Einkehrhaus Waidmannsruh mit von der Partie sein. Bereits 2020 hatten ein Bündnis aus Kunst-, Kultur- und Veranstaltungswirtschaft (#AlarmstufeRot)  mit über 9000 Lichtinstallationen ein starkes Signal gegen den Untergang der Kultur- und Veranstaltungswirtschaft gesendet.

Trotz zarter Öffnungsschritte, so die Bündnispartner,  und der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie sei bereits jetzt klar: Große Wirtschafts-, Kultur- und Sozialveranstaltungen werden noch lange warten müssen. Viele Event- und Kulturschaffende litten daher am längsten unter der Pandemie. Für alle Betroffenen will die Initiative daher erneut ein Zeichen der Solidarität senden.

Weitere Informationen unter: https://alarmstuferot.org/nightoflight2021

Andrea Hauser