Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern deutlich ausweiten

Jonathan Grunwald, der neue Landtagsabgeordnete für Bad Honnef, Königswinter, Meckenheim, Wachtberg und die Hennefer Obergemeinde, lädt am 26. August ab 16 Uhr zur Eröffnung seines Wahlkreisbüros ein. Das Büro befindet sich in der Linzer Straße 21 in Bad Honnef und soll zukünftig der zentrale Anlaufpunkt für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger werden. Grunwald möchte die Eröffnung des Büro auch nutzen, um von den ersten Wochen als Abgeordneter im Landtag Nordrhein-Westfalen zu berichten und seine thematischen Schwerpunkte vorzustellen.

Im Fokus stehen aber vor allem die Bürgerinnen und Bürger aus der Region. So wurden explizit Vertreterinnen und Vertreter der Vereine aus dem Wahlkreis eingeladen. Jonathan Grunwald erklärt dazu: „Ohne unsere Vereine und die tausenden ehrenamtlich Engagierten wäre unsere Heimat weder lebens- noch liebenswert! Sie sind der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält.“

Die Einrichtung und Eröffnung eines Wahlkreisbüros hat der Abgeordnete mit hoher Priorisierung vorangetrieben. Bereits im Wahlkampf hatte Grunwald angekündigt, im Falle seiner Wahl in den Landtag Nordrhein-Westfalen, neue Formate für den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern zu schaffen. Mit zwei Wanderungen durch das Siebengebirge sowie über die linksrheinische Apfelroute, bei denen er mit interessierten Bürgern ins Gespräch kam, ließ er seinen Worten Taten folgen.

„Der direkte Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern aus Bad Honnef, Königswinter, Hennef, Meckenheim und Wachtberg ist mir besonders wichtig. Daher möchte ich in den nächsten fünf Jahren regelmäßig mit den Menschen in den Austausch kommen. Man kann nur gute Politik machen, wenn man in engem Kontakt zu den Menschen vor Ort steht“, erklärt Jonathan Grunwald die Einrichtung des neues Büros.

Die Eröffnung des Wahlkreisbüros stellt auch den Startpunkt der monatlichen Bürgersprechstunde dar. Ab Oktober wird der Landtagsabgeordnete an jedem zweiten Freitag im Monat um 16 Uhr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in Bad Honnef und an jedem dritten Freitag im Monat (auch 16 Uhr) im Café Sofa in der Meckenheimer Altstadt vor Ort sein. Nach vorheriger Anmeldung wird durch die Bürgersprechstunde ein unkomplizierter, direkter und regelmäßiger Austausch angeboten.

„Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger das Angebot der Sprechstunde wahrnehmen würden. Der Austausch auf Augenhöhe ist für mein Verständnis von Politik ganz elementar. Kommen Sie gerne jederzeit vorbei – gemeinsam finden wir  sicherlich einen Ansatzpunkt für Ihr Anliegen.“, appelliert Grunwald an die Bürgerinnen und Bürger in der Region.

Um besser planen zu können, wird um Anmeldung unter jonathan.grunwald@landtag.nrw.de oder telefonisch unter 02224 / 9780655 gebeten.