Liebe Gr├╝├če aus Italien

Die September Issue ist nicht nur in der Modewelt ein fester Begriff. Auch im Interieurbereich wird der September jedes Jahr mit viel Begeisterung und Vorfreude erwartet.

Nun ist es endlich so weit ÔÇô w├Ąhrend wir diese Kolumne schreiben, dreht sich das Designrad munter im sonnigen Bologna. Hier findet gerade die Keramik-und Badezimmerdesignmesse Cersaie statt, die nat├╝rlich nicht nur mit der Ausstellung, sondern unz├Ąhligen Rahmenveranstaltungen aufwartet.

In unserem Terminkalender ist aber auch der VIP-Event des internationalen Marktf├╝hrers Antolini Naturstein in Verona markiert. Wir sind gespannt, welche extravaganten und wertvollen Gesteine und Mineralien die neue Kollektion pr├Ągen.

Ebenso spannend ist es f├╝r uns, die Fortentwicklung der Keramikerzeugnisse zu beobachten. Neue Technologien und Produktionsweisen lassen den Unterschied zwischen Keramik und Naturstein von Jahr zu Jahr immer kleiner werden.  So wie ein Zirkon nicht mit blo├čem Auge von einem Diamant unterschieden werden kann ÔÇô ist die Frage Keramik oder Stein mittlerweile eine reine Glaubensfrage.

Begleiten Sie uns auf Social Media beim Einfangen der neuen Trends oder buchen Sie gleich eine professionelle Badplanung bei uns, die einen Hauch Italien in Ihr Zuhause bringt.

Designer Torsten M├╝ller aus Bad Honnef bei K├Âln Bonn
Der Designer Torsten M├╝ller kommt aus NRW aus Bad Honnef n├Ąhe K├Âln Bonn

Torsten M├╝ller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. Penth├Ąusern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnr├Ąumlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten M├╝ller vom Magazin SCH├ľNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Ma├čst├Ąbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag z├Ąhlte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau den Designer unter den europ├Ąischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Ebenso wurde Design by Torsten M├╝ller als ÔÇ×Badplaner des JahresÔÇť 2022 von SHK e.G und mit dem Grohe Award 2022 ausgezeichnet. Torsten M├╝ller ist zudem bekannt als Trendscout auf allen europ├Ąischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Von ihm designte Produkte wurden f├╝r den German Design Award nominiert, ebenso pr├Ąmiert wurden von ihm entworfene Messestand-Designs.