Wir sind stolz darauf, anders als andere zu sein – und Kunden anzuziehen, die ebenfalls ganz besonders sind… oder eine ganz besondere Einstellung an den Tag legen.

Planungsauftrag durch mündliche Zusage

Diese Woche stellte man dies bei einem neuen Planungsauftrag unter Beweis: Bereits bei der ersten Zoom-Konferenz erhielten wir eine fixe mündliche Zusage, welche jedoch nur kurze Zeit später wieder zurückgezogen wurde. Wir stellten den Zeitaufwand natürlich nicht in Rechnung – aber ein gewisser Nachgeschmack bleibt trotzdem zurück.

Und vollständig digitalisierte Fernsehstudios

Die Preisverleihung von Grohe

Dieser verflog recht schnell beim Besuch eines Herstellers,anlässlich dessen Preisverleihung wir die Gelegenheit bekamen, einen Blick hinter die Kulissen eines nahezu vollständig digitalisierten Fernsehstudios zu werfen. In den beiden kleineren Studios staunten wir über das Niveau der Online-Schulungen, welche Corona-bedingt den Präsenz Unterricht ergänzen.

Besonderes Equipment sowie außergewöhnlichen Materialien

Doch allen Schulungen, Seminaren und Fortbildungen zum Trotz schafft es die Sanitärbranche bislang nicht, sich einen Stundenlohn von 120 bis 150 € analog zur Automobilindustrie zu sichern. Gleichzeitig geht die professionelle Begleitung bei der Badplanung nicht nur mit besonderem Equipment sowie außergewöhnlichen Materialien einher, sondern mit zusätzlichen drei Jahren Garantie auf das Material .

An dieser Stelle kommen wir kaum um die Frage herum, ob es noch zeitgemäß ist, für einen Lohn zu arbeiten, welcher in erster Linie von den Gewinnen aus dem Materialverkauf abhängig ist – anstatt das eigentliche Handwerk sowie die Erfahrung zu belohnen?!

Drei Bäder und ein Home Spa

TV Formate oder auch Youtube mit dem Designer Torsten Müller aus Bad Honnef

Trends und News vom Designer Torsten Müller

Messe Cersaie 2015 Trends der weltgrößten Messe für Fliesen und Keramik in Bologna
Baddesign Trends und News Update by Torsten Müller
Messe ISH 2015 Trends und News Update BAD-Design by Torsten Müller
Designer Torsten Müller aus Bad Honnef bei Köln Bonn
Der Designer Torsten Müller kommt aus NRW aus Bad Honnef nähe Köln Bonn

Hier erkennen Sie schon, dass die Erstellung des Designkozeptsnur einen Bruchteil unserer Arbeit ausmacht – und die Zufriedenheit des Kunden von so viel mehr als nur einem schönen Bild abhängt.

Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe wie auch Moderator und Trendscout für Messe-Runs mit der Presse für Branchenmessen und Kongresse wie IMM Cologne, ish Frankfurt und IFH/Intherm in Nürnberg.Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com