Meteorologische Turbulenzen

Das Wetter spielt verrĂŒckt – Sonnenschein und StĂŒrme geben sich derzeit die Klinke in die Hand.

Doch fĂŒr uns haben die meteorologischen Turbulenzen eine zusĂ€tzliche Dimension: Großformatige Platten aus wertvollem Naturstein mĂŒssen fĂŒr den Transport aus dem italienischen Verona besonders gut geschĂŒtzt werden. Diese werden aus einem separaten Block herausgeschnitten und sind in ihrer Zusammensetzung absolut einzigartig. Wenn nun selbst eine einzige Platte SchĂ€den aufweisen sollte, wĂ€re das gesamte KĂŒchenprojekt hinfĂ€llig.

Spannende Details aus unserer aktuellen Projekte

Auch wenn wir nur allzu gerne die spannenden Details unserer aktuellen Projekte mit Ihnen teilen, ist dies nicht immer möglich. Denn manche unserer Kunden, die ausgefallene und extravagante Lösungen fĂŒr ihre exklusiven InnenrĂ€ume wĂ€hlen, legen viel Wert auf ihre PrivatsphĂ€re. Diese respektieren wir klarerweise und erledigen unsere Arbeit abseits des allgegenwĂ€rtigen Social-Media-Radars.

Das Baddesign unterliegt regelmĂ€ĂŸigen VerĂ€nderungen

Die Zufriedenheit unserer Kunden

Mittlerweile ist uns die Zufriedenheit und informationelle Sicherheit unserer Kunden wichtiger als ein ausdrucksstarkes Bild fĂŒr den eigenen Marketingauftritt. Auch unsere hochkarĂ€tige Kundschaft orientiert sich nunmehr eher an den persönlichen Empfehlungen, welche das faktische Sein ĂŒber denmedialen Schein stellen.

Planung von luxuriösen Wellnessoasen
Designer Torsten MĂŒller aus Bad Honnef bei Köln Bonn
Der Designer Torsten MĂŒller kommt aus NRW aus Bad Honnef nĂ€he Köln Bonn

Torsten MĂŒller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. PenthĂ€usern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnrĂ€umlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten MĂŒller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit MaßstĂ€be in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zĂ€hlte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau den Designer unter den europĂ€ischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Ebenso wurde Design by Torsten MĂŒller als „Badplaner des Jahres“ 2022 von SHK e.G und mit dem Grohe Award 2022 ausgezeichnet. Torsten MĂŒller ist zudem bekannt als Trendscout auf allen europĂ€ischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Von ihm designte Produkte wurden fĂŒr den German Design Award nominiert, ebenso prĂ€miert wurden von ihm entworfene Messestand-Designs.