Trends & Impressionen aus bella Italia

Wie sind eben erst zurĂŒck von der Keramik-und Badezimmermesse Cersaie in Bella Italia – und haben exklusiv fĂŒr Sie viele neue EindrĂŒcke und die heißesten Trends im GepĂ€ck! Also saterten wir mit den Trends & Impressionen aus dem Sonnenschein Land fĂŒr Design.

Trends & Impressionen in Royal Blue

Eine Hommage an Royal Blue

Das Motto der internationalen Messe in Bologna hĂ€tte „Eine Hommage an Royal Blue“ lauten können. Die tiefgrĂŒndige Blaunuance mit leuchtendem Unterton darf sich ohne falsche Bescheidenheit als Trendfarbe 2023 bezeichnen.

Cersaie 2022 So wurden beispielsweise dezente Mint-Töne mit schlichtem Weiß in Szene gesetzt.

Individuelle Maßanfertigungen und streng limitierte Editionen

Auch wenn man oft denkt, es geht nicht noch exklusiver und noch luxuriöser, beweisen einem die aktuellen Designs der tonangebenden Manufakturen das Gegenteil. Individuelle Maßanfertigungen und streng limitierte Editionen lassen Badmöbel zu wahren Objekten der Begierde werden.

Ein aus einem Kristall in Handarbeit herausgearbeitetes Waschbecken in Royal Blue beeindruckte uns am meisten – nur zu gerne wĂŒrden wir dieses bei einem unserer kĂŒnftigen Projekte einsetzen.

ICE Lux -Special Edition 2022
My Glass Design Trendsetter Torsten MĂŒller ICE Lux -Special Edition 2022
Keramik-und Badezimmerdesignmesse Cersaie

Sondergenehmigungen der Gemeinde

ZurĂŒck im Alltag bereiten wir gerade den notwendigen Kranhub vor: Sondergenehmigungen der Gemeinde, die Bestellung des Kranunternehmens, die Koordination der Partnerunternehmen und vieles mehr ist nötig, um ein Penthouse in eine WohlfĂŒhloase zu verwandeln. Denn dieses Domizil ist bloß ĂŒber das Dach zu erreichen – und möchte jedoch keinesfalls auf den in Verona ausgewĂ€hlten Naturstein verzichten. Bleiben Sie auf jeden Fall dran, denn die Logistik verdient in diesem Fall mindestens dieselbe Aufmerksamkeit wie das Design.

Designer Torsten MĂŒller aus Bad Honnef bei Köln Bonn
Der Designer Torsten MĂŒller kommt aus NRW aus Bad Honnef nĂ€he Köln Bonn

Torsten MĂŒller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. PenthĂ€usern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnrĂ€umlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten MĂŒller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit MaßstĂ€be in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zĂ€hlte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau den Designer unter den europĂ€ischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Ebenso wurde Design by Torsten MĂŒller als „Badplaner des Jahres“ 2022 von SHK e.G und mit dem Grohe Award 2022 ausgezeichnet. Torsten MĂŒller ist zudem bekannt als Trendscout auf allen europĂ€ischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Von ihm designte Produkte wurden fĂŒr den German Design Award nominiert, ebenso prĂ€miert wurden von ihm entworfene Messestand-Designs.