Unsere hochkarätige Klientel, zu der unter anderem auch Top-Manager und Stars zählen, ist immer auf der Suche nach dem neuesten Trends. Doch nicht nur diese führen die erlesene Kundschaft zu uns, sondern vor allem die Gabe, aktuelle Tendenzen aus der Interieurwelt so zu interpretieren, dass das Private Spa noch emotionsvoller, noch individueller und noch exklusiver wird.

Individuelle V.I.P. Planungsarbeiten 

Die Entscheidung bleibt dabei selbstverständlich unseren Kunden überlassen – obwohl die Wahl zwischen einem minimalistisch-urbanen und einem mediterran-wohnlichen Bad nicht gerade leicht fällt.

Doch auch wenn es so wirkt, als würden wir fertige Konzepte aus dem Nichts erstellen – unsere Arbeit gleicht eher jener eines Juweliers. Denn die Rohdiamant-Fassung des Traumbades steht bereits bei Auftragserteilung fest. Wir polieren diese, schleifen und legen im Ergebnis ein echtes Juwel frei.

Design by Torsten Müller aus Bad Honnef nähe Köln / Bonn

Diamanten haben halt ihren Preis.

Natürlich hat dieser facettenreiche Diamant seinen Preis. Diesen sind unsere Kunden gewillt zu bezahlen – auch wenn einige tausend Kilometer, inkompetente Airlines und unzählige Umbuchungen zwischen Designer und Wunschbad liegen. Diese Komplikationen, Hindernisse sowie Schwierigkeiten sind jedoch das Glänzen in den Augen unserer Kunden mehr als wert.

Vola Badewannenarmatur vom Designer Torsten Müller für Ihr Bad

Naturstein im Gäste WC

Designer Torsten Müller aus Bad Honnef bei Köln Bonn
Der Designer Torsten Müller kommt aus NRW aus Bad Honnef nähe Köln Bonn

Torsten Müller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. Penthäusern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnräumlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau den Designer unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Ebenso wurde Design by Torsten Müller als „Badplaner des Jahres“ 2022 von SHK e.G und mit dem Grohe Award 2022 ausgezeichnet. Torsten Müller ist zudem bekannt als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Von ihm designte Produkte wurden für den German Design Award nominiert, ebenso prämiert wurden von ihm entworfene Messestand-Designs.