Wasserdichte Wellnessträume werden wahr – Profi-Abdichtung versiegelt private Pool- und SPA-Bereiche dauerhaft

Eine einladende Wellness-Oase, ein sprudelnder Jacuzzi oder gleich ein Pool im eigenen Garten? Viele von uns träumen von solchen privaten Rückzugsorten, symbolisieren sie doch ein Höchstmaß an Entspannung und persönlichem Luxus. Das wohltuende Nass verschafft Abkühlung an heißen Tagen, lässt Schwimmer ihre Bahnen ziehen oder wärmt müde Glieder nach einem anstrengenden Tag. Wie flexibel der eigene SPA-Bereich auch genutzt wird, auf Folgendes möchten die wenigsten verzichten: Das Areal soll optisch gefallen, lange Zeit hochwertig wirken und dabei hygienisch und vor allem dicht sein.

Ihr persönlicher Luxus

Egal ob man den Bau einer neuen Auszeit-Insel plant oder ein bereits vorhandenes Objekt saniert: Nur wenn kein Wasser durch die Konstruktion tritt, kann ein Wellnessbereich dauerhafte Wohlfühlmomente versprechen. Bei der Meyer GmbH Bauabdichtung aus Waiblingen sind Erbauer wie Sanierer gut aufgehoben. Die Spezialisten liefern mit ihren effektiven Dichtungssystemen professionelle Hilfe für langlebige Entspannungstempel. Die Produkte haben sich bereits in vielen öffentlichen und privaten Bädern bewährt, überzeugen dabei durch Zuverlässigkeit und beste Produktqualität. Diese Vorzüge lassen sich auch für das eigene Reich optimal nutzen. So sorgen die MEYER-PREN-Systeme dafür, dass kein Tropfen in die Bausubstanz vordringt. Zudem ermöglichen sie eine flanschlose Montage von Einbauteilen. Die Endversiegelung Meyer Pool Coat (MPC) kann auf alle Fliesen-, Stein-, Beton- oder Kunststoffflächen aufgetragen werden und dichtet diese mühelos ab. Zusätzlich ist die fugenlose Beschichtung abriebfest, chemikalien-, UV- und wetterbeständig – ideal bei unbeständiger Witterung oder dem Frühjahrsputz. Und auch die sensible Haut freut sich: Bei der Endbeschichtung garantiert eine spezielle Maschine angenehm glatte Oberflächen von Pool und Wanne. Designverliebt ohne Ecken und Kanten, mondän und großformatig oder doch lieber klassisch viereckig? Egal welche Form das individuelle Projekt am Ende annehmen und welche Farbe es kleiden soll, MPC passt sich den persönlichen Wünschen an. Übrigens: Dank einer Aushärtezeit von nur etwa zwei Tagen geht die Abdichtung auch besonders schnell – denn wer will schon lange auf die verdiente Entspannung warten?

raum-fuer-die-sinne-kolumne-torsten-mueller-bad-designBereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin SCHÖNER WOHNEN als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die Welt am Sonntag zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-& Spa-Designer. 2011 nannte ihn die Frankfurter Rundschau unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin „Das Bad“ seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Weitere Designtrends für Spa- und Raumarchitektur finden Sie unter www.design-bad.com